JMJ-Planet-Jarre-Cassetten

Jean-Michel Jarre gilt als einer der bedeutendsten Pioniere der elektronischen Musik, er verhalf mitunter dem heutigen, nicht mehr wegzudenkendem Synthesizer zu einer völlig neuen Rolle in der elektronischen Musikwelt. Der Franzose hat für sein Best-of-Album „Planet Jarre“ 41 remasterte Stücke aus seinem facettenreichen Musikkatalog ausgewählt. Für seinen neuen Track „Coachella Opening“ wurde auch ein Video veröffentlicht, welches auch einen reizenden Einblick in sein Best Of Album verleiht. Mit dem Album feiert er im Übrigen sein bereits 50-jähriges musikalisches Schaffen, nicht gerade unbeeindruckend, wie wir finden.
Erhältlich ist das in folgenden Formaten:
– 2 x Digipack-CD
– 4 x 180g Vinyl-Gatefold-Buch + 5.1 Download
– Boxset inklusive Digipack, 2 Musik-Kassetten und 5.1 Download
– digital

win_streifen_schmal banner

Apropos Kassette, ganz exklusiv können wir euch einen sehr steilen Gewinn präsentieren: „Planet Jarre“ auf zwei Kassetten! Wenn ihr gewinnen wollt, schickt uns eine Postkarte an win@fazemag.de, Betreff „Planet Jarre“. Einsendeschluss ist der 29. September 2018, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Tracklist:
„Soundscapes“
01 Oxygene 1
02 Oxygene 19
03 Rendez-Vous 1
04 Millions of Stars
05 Chronology 1
06 Oxygene 20
07 Equinoxe 2
08 Waiting for Cousteau
09 The Heart of Noise (Origin)

„Themes“
01 Industrial Revolution Part 2
02 Oxygene 4
03 Equinoxe 5
04 Oxygene 2
05 Zoolookologie
06 Bells
07 Equinoxe 4
08 Magnetic Field 2
09 Rendez-Vous 2 (Laser Harp)
10 Rendez-Vous 4
11 Chronology 4

„Sequences“
01 Coachella Opening
02 Arpeggiator
03 Automatic Part 1 with Vince Clarke
04 Exit with Edward Snowden
05 Equinoxe 7
06 Oxygene 8
07 Stardust with Armin van Buuren
08 Herbalizer
09 Revolutions

„Explorations & Early Works“
01 Ethnicolor
02 Souvenir of China
03 Blah Blah Café
04 Music for Supermarkets (Demo Excerpt)
05 Roseland / Le Pays de Rose
06 La Cage
07 Erosmachine
08 Hypnose
09 The Song of the Burnt Barns / La Chanson des Granges Brulees
10 Happiness is a Sad Song
11 Aor Bleu
12 Last Rendez-Vous

Das könnte dich auch interessieren:
Jean-Michel Jarre – der Kreis schließt sich
Jean-Michel Jarre – Oxygene 3 (Sony)