DJ und Entertainer – Passt das?

Derzeit sorgt ein Video in den sozialen Medien für Aufsehen und rege Diskussionen innerhalb der elektronischen Musikszene. Es zeigt den in Bosnien geborenen Schweden Emir Kobilić aka Salvatore Ganacci in Aktion. Er provoziert damit sicherlich den einen oder anderen Zuhörer. Ganz klar! Ein DJ oder Künstler möchte das Publikum unterhalten. Auf einer gewissen Art und weiße schafft das auch der Schwede, oder etwa nicht? Zwar sieht man oft fragende Blicke während seines Auftritts, aber auch sehr viele Menschen, die ihn dafür abfeiern. Nicht nur Ganacci zelebriert seinen Style der Unterhaltung. Auch der Australier Timmy Trumpet oder der aus Deutschland stammende...

Read More

Die 10 schnellsten Arten aus dem Club zu fliegen

Die 10 schnellsten Arten aus dem Club zu fliegen   1.) An der Kasse vorbei geschlichen (natürlich ohne zu zahlen) Kann mal funktionieren. Wenn nicht ist es die allerschnellste Art, um direkt wieder rauszufliegen. Am lieben Mädel an der Kasse schleichst du dich womöglich noch vorbei. Dieses hätte auch, lieb wie sie ist, ein Auge zugedrückt. Ivan an der Tür drückt dir dann allerdings was anderes zu… 2.) Beim Koksen auf der Toilette erwischt Eigentlich nun wirklich eher ein Kavaliersdelikt. Manch ein Club mag dich dafür allerdings auch mal rausschmeißen. Solche Spießer… 3.) An die Bar kotzen Kotzerei ist...

Read More

Heute vor 20 Jahren erschien „Music Sounds Better With You“ – Reissue angekündigt!

  „Music Sounds Better With You“ gehört sicherlich zu den besten und bekanntesten Dance-Hits der 90er-Jahre. Auf dem Höhepunkt der French-House-Welle veröffentlichte das Trio Stardust diesen Track, von dem weltweit über 2 Millionen Exemplare verkauft wurden. Alain Braxe, Thomas Bangalter von Daft Punk sowie Benjamin Diamond als Sänger stehen hinter dem Projekt, das auch nur diesen einen Track veröffentlicht hat. Heute vor 20 Jahren, am 20. Juli 1998, wurde die 12Inch offiziell auf Bangalters Label Roulé veröffentlicht. Und kürzlich hat Bangalter in einem Interview mit Billboard verraten, dass es anlässlich des Jubiläums eine neu gemastertes Reissue geben wird. Wann...

Read More

10 Gründe, Samstagabend mal nicht feiern zu gehen

10 Gründe, Samstagabend mal nicht feiern zu gehen. Ja, das soll es geben. Lest selbst: 1. Sonntag ist ein Open-Air Manchmal muss man seine Kräfte auch sammeln. Steht ein gutes Open-Air am Sonntag an, macht es schon durchaus manchmal Sinn, den Abend davor mal die Raver-Waden zu schonen. Ein paar Verrückte von euch werden sagen, sie performen besser, wenn sie von der letzten Party über die Afterhour ohne Schlaf zum Open-Air kommen. Aber das glaubt ihr doch selber nicht … 2. Ihr habt 45 Grad Fieber Ein gebrochener Fuß oder 42 Grad Fieber sind absolut keine Ausrede. Erst wenn...

Read More

Die 10 größten Gefahren auf einem Festival

Ihr wollt wieder gesund und munter nach Hause kommen? Dann passt auf diese Festival-Gefahren auf:  1. Holzsplitter Alles wurde Hippie-mäßig aus alten Holzbalken zusammengebastelt. Sieht sehr hipstermäßig und liebevoll aus, aber ist die gefährlichste Todesfalle auf dem Festival. Zack, ein Holzsplitter drin, Blutvergiftung, Tod. Das geht schneller, als ihr Speed sagen könnt. 2. Hitzetod im Zelt Bei diesem wunderbaren heißen Sommer steigen die Temperaturen tagsüber gerne mal auf knackige 30 Grad und mehr. Das bedeutet, dass es in eurem Zelt ungefähr 60 Grad sind. Die Faustregel ist immer mal Zwei. Und gefühlt sind es dann 120 Grad. Die Faustregel...

Read More

Ein Leitfaden für Anfänger beim Handel mit Kryptowährung

Alles, was Sie wissen müssen, um mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum zu handeln. Wir erklären, wie man Kryptowährung als Anfänger handeln kann. Um mit dem Handel mit Kryptowährung zu beginnen, müssen Sie eine Wallet und einen Börsenplatz für den Handel mit Kryptowährungen wählen. Von dort aus ist es so einfach wie das Ausfüllen eines Formulars und das Warten auf die Bearbeitung der Transaktion (sobald Ihre Daten mit dem von Ihnen ausgewählten Austausch verifiziert wurden). So einfach ist das. Der Rest der Seite erklärt die Details und andere wichtige Dinge, die Sie wissen sollten. Wie man in Kryptowährung...

Read More

10 heiße Techno-Tracks, die du dieses Wochenende nur im Schatten hören kannst

10 heiße Techno-Tracks, die du dieses Wochenende nur im Schatten hören kannst Das Wochenende wird heiß! Passt auf euch auf. Tragt Sonnencreme in der Sonne und hört Techno nur im Schatten. Überhitzungsgefahr! 1. Enrico Sangiuliano – Symbiosis Wow! Dieses Brett von Enrico Sangiuliano könnt ihr nur im Schatten und nur am Nordpol hören. Was für ein Knaller. Aber der Mann enttäuscht uns auch tatsächlich einfach nie! 2. The Reactivitz – You Know Me (Hobo Remix) Die „Rising“-EP kam Ende Februar dieses Jahres auf Immersion raus. Genau das richtige für kalte Wintertage. Jetzt nur im Schatten zu genießen. 3. Industrialyzer...

Read More

10 Arten, wie man sich als Raver bis auf die Knochen blamiert

10 Arten, wie man sich als Raver bis auf die Knochen blamiert 1. Du bestellst beim DJ ein paar Drinks Vielleicht Zeit, nach Hause zu gehen … 2. Auf dem Klo eingepennt Dieser Moment, wenn man volltrunken auf der Clubtoilette aufwacht, weil jemand verzweifelt dagegen hämmert … passiert den Besten. Ist aber auch saupeinlich. 3. Du weißt nicht, wer aktuell auflegt Echte Raver haben den Timetable immer im Blick. Man kann sich ja nicht die Blöße geben und nicht wissen, welcher DJ aktuell spielt. 4.) Du bestellst stilles Wasser an der Bar Peinlich! Jeder Raver bevorzugt gratis Leitungswasser auf...

Read More

10 Dinge, für die kein Raver Geduld hat

10 Dinge, für die kein Raver Geduld hat 1. Schlange am Einlass Drei Stunden vorm Techno Club anstehen? Das gefällt nur bescheuerten Touristen in der Berghain-Schlange, die sich einreden das wäre „Part of the experience“. 2. Warm-up Warm-up ist ja schön und gut. Der Raver will allerdings in der Regel einen Partyabend von 0 auf 100 in weniger als 30 Minuten. Für ein ausgiebiges Warm-up hat er keine Zeit. Man macht auf der Clubtoilette ja auch nicht erst mal eine Dreiviertelstunde Vorspiel … 3. Die Zeit zum ersten Festival Die Festivalsaison steht in den Startlöchern, ab jetzt geht es so richtig los. Der ein oder andere hat vielleicht sogar die Saison bereits...

Read More

Das sind die 15 spannendsten Duos der Techno-Welt

Die elektronische Musikszene bietet so einige legendäre Künstler. Wenn sich dann zwei solcher Talente zusammenschließen, entstehen Duos, die von keinem guten Rave mehr wegzudenken sind. Wir haben für euch die 15 spannendsten Duos der Techno-Welt aufgelistet. 1. Pan-Pot Das Berliner Duo Pan-Pot ist dieses Jahr von keinem Festival mehr wegzudenken. Die beiden Künstler Tassilo Ippenberger und Thomas Benedix verstehen ihr Handwerk und sind in der Lage, mit ihrem dunklen technoiden Sound große Massen zu bewegen und Atmosphären zu schaffen. 2. Format:B Jakob Hildenbrand und Franziskus Sell bilden das beliebte Power-Duo Format:B und sind außerdem Gründer des Labels Formatik. Ihren Durchbruch über...

Read More

10 Arten der Festivalvorbereitung

10 Arten der Festivalvorbereitung Es gibt viele Arten sich auf ein intensives Festival-Wochenende vorzubereiten. Da gibt es kein richtig oder falsch. Ihr müsst für euch die richtige herausfinden. Hier mal 10 Vorschläge. 1.) Ruhe Die bekannte Ruhe vor dem Sturm. Gönnt euch mal ein paar Tage Auszeit vorm Festival. Eine sehr übliche Taktik um dann voll auf der Höhe zu sein, wenn’s drauf ankommt. 2.) Eintanzen Andererseits sind andere der Meinung, dass man sich lieber vor dem Festival noch ordentlich eintanzt. Die Nationalmannschaft geht ja auch nicht ohne Aufwärmen in ein WM Finale… 3.) Viel trinken Einfach mal der...

Read More

10 Gründe warum Party zuhause besser ist als im Club

10 Gründe warum Party zuhause besser ist als im Club   1.) Musik-Kontrolle Euer Zuhause, eure Regeln und nur ihr habt die Kontrolle über die Musik. Du, All Night Long.   2.) Free Booze Naja gratis nun vielleicht auch wieder nicht. Aber eine Kiste Bier kostet im Getränkemarkt halt ungefähr so viel wie zwei Bier im Club… Also fast Free Booze. Vor allem wenn du deine Gäste mal ordentlich was mitbringen lässt.   3.) Du bist der Türsteher Sei dein eigener Sven Marquardt. Mach deine Haustür zur härtesten Tür der Stadt. Du entscheidest wer cool genug für deine Party...

Read More

    FAZE TV

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix