Bitte keine Selfie-Sticks auf Festivals

  Endlich ist es wieder soweit. Sommer, Festivals, Gute Laune und viele hübsche Menschen. Aber es gibt so einige Dinge, die man auf keinen Fall mit zum Raven nehmen sollte. Haie, Kettensägen, Stahlwolle und Selfie-Sticks. Ja, Selfie-Sticks gehören auf jeden Fall dazu. Auf einigen Festivals wurden sie sogar schon verboten mit den Worten „Aktuell sehr im Trend, doch in den falschen Händen schnell zur Gefahr geworden: bitte lasst eure SELFIE STICKS zuhause, wir können euch damit leider nicht auf das Gelände lassen.“ Warum ist auch klar. Niemand möchte für einen Touristen gehalten werden oder im schlimmsten Fall von einem Touristen...

Read More

10 Sprüche auf dem Weg zur Afterhour

Hört ihr garantiert jedes Mal auf dem Weg zur Afterhour. 1. Hat jemand Papes? Alle rauchen keiner hat Papes. Der Running Gag einer jeden Afterhour. Und natürlich schon auf dem Weg dahin. 2. Sollen wir noch 1 Bier kaufen? Nachdem 15€ für den Eintritt im Club fällig wurden und weitere 12 Bier ein noch größeres Loch ins Portemonnaie gerissen haben wird so mancher Raver auf dem Weg zur Afterhour zum Sparfuchs. Soll man wirklich 1 Bier kaufen? Oder lieber doch nicht? Der Gastgeber wird ja wohl schließlich genug für alle haben… Kauft bitte immer mindestens 5 Bier auf dem...

Read More

Acht Sprüche, die ihr freitags in der Clique hört

Na wer erkennt seine Crew wieder? 1. Ich mach jetzt Feierabend Gerne schon gegen 14 Uhr. Am Freitag ist die Motivation halt auch nicht mehr hochzuhalten. Das Wochenende steht vor der Tür. Der Rave ganz nah. 2. Wo gehen wir heute hin? Die ewige Frage… Welche Party steuern wir heute an? Man entscheidet halt spontan. Das ist die Freiheit des Ravers. Er ist auf jeder Party heiß begehrt und kann sich noch kurzfristig eine aussuchen. 3. Ich freu mich schon die ganze Woche auf heute Ja diese 5 Tage zwischen den Wochenenden sind auch manchmal eine Qual. 4. Wer...

Read More

10 Dinge die du nicht auf einer Party machen solltest

Normalerweise ist es ja etwas Gutes, wenn Partygäste ihre Hemmungen verlieren und feiern, als ob es kein Morgen gäbe. Allerdings gibt es auch Grenzen, die man nicht überschreiten sollte. Wir haben 10 Dinge aufgelistet, die man nicht auf einer Party machen sollte. 1. Einfach an die Theke pissen, weil man zu faul ist auf die Toilette zu gehen Auch wenn die Schlange an der Toilette noch so lang ist. Bevor du dich irgendwo im Club erleichterst, geh lieber kurz nach draußen. Der Clubbesitzer und vor allem die Putzfrauen werden dir dankbar sein. 2. Dem Türsteher bereits am Eingang auf...

Read More

10 Tracks von Marco Carola die man kennen muss

Der italienische Techno-Musiker und DJ Marco Carola kann auf zahlreiche Alben, Singles und EPs auf einflussreichen Labels wie Drumcode oder Plus8 von Richie Hawtin und John Acquaviva zurückblicken. Hat er früher hat er noch richtig harten Techno gemacht, ist sein Sound eher minimal angesiedelt. Seine Music-On-Residency auf Ibiza sorgt stets für neue Besucherrekorde und seine Sets immer für Begeisterung. Wir haben 10 Tracks von Marco Carola herausgesucht, die selbst den schüchernsten Raver auf die Tanzfläche zieht. 1. Marco Carola – Plaster (2M) 2. Marco Carola – Jackpot (Plus 8 Records) 3. Marco Carola – Avalanche (Zenit) 4. Marco Carola –...

Read More

15 Drumcode Tracks die dir die Schuhe ausziehen

Das schwedische Plattenlabel Drumcode wurde 1996 gemeinsam von Adam Beyer und Cari Lekebusch ins Leben gerufen. Künstler wie Thomas Krome, Oliver Ho oder Marco Carola verhalfen dem Label in den Neunzigern zu großer Bekanntheit. Mittlerweile ist es das erfolgreichste Technolabel überhaupt. Der Stil der Veröffentlichungen ist ausschließlich Techno-orientiert und reicht von klirrendem Industrialsound bis hin zu verspielt minimalistisch geprägten Klängen. Zu Drumcode gehören auch die Sublabels Code Red, Mad Eye und Truesoul. Wir haben 15 repräsentative Tracks aus dem schier endlosen Repertoire von Drumcode herausgepickt. 1. Adam Beyer & Marco Carola – Untitled 2. Pig & Dan – Point...

Read More

10 Dinge, die ein Raver immer im Kühlschrank haben sollte

Ihr kennt diese Situation. Ihr wart hart feiern und habt einen Schädel von hier bis Kapstadt. Gut ist es da, wenn im Kühlschrank diverse Utensilien für ‚The Day After‘ kaltgestellt wurden. Und hier sind die 10 Dinge, die ein Raver immer im Kühlschrank haben sollte. 1) Rollmops – aka Bismarckhering. Der König unter den Kater-Killern. Sieht fies aus. Riecht fies. Schmeckt fies. Toll! 2) Schokolade – bevorzugt eine Sorte mit viel Kakao. Bringt Wohlbefinden zurück in des Ravers Körper. 3) Milch. Das darf Chris Liebing nicht lesen…. Aber, auch wenn sie nicht gut für den menschlichen Körper ist, nichts...

Read More

Personen, die du auf deiner Party nicht haben möchtest

Wir gehen gerne in Clubs und auf Partys. Wir lieben die Musik und die Geselligkeit. One Nation Under One Groove – oder so. Allerdings gibt es einige Party-Kollegen, denen wir lieber aus dem Weg gehen. Wir haben sie mal für euch aufgelistet. Personen, die du auf deiner Party nicht haben möchtest. Der Schnorrer „Haste mal ’ne Kippe“, ist da noch das Normalste. „Was trinkst du denn da? Das sieht ja voll lecker aus. Darf ich das mal probieren?“ Das nervt dann schon mehr. Und selbst wenn die Antwort mit „Das ist ein Bier. Marke Warsteiner, relativ bekannt“ einigermaßen sarkastisch ausfällt,...

Read More

15 Ambient-Tracks, die wir immer wieder gerne hören

Sonntagabend. Runterfahren. Wir präsentieren euch hier mal ganz sanfte und ruhige Töne – Ambient. Wir haben hier 15 Tracks versammelt, eine Mischung aus alten Klassikern und Material aus den letzten Jahren. Maurizio – Ploy (Battersea Was An Island Of Mud Mix) Hier treffen Legenden aufeinander. Maurizio aka Basic Channel im Remix von The Orb. Boozoo Bajou – Der Kran Das Nürnberger Duo war vor allem für seinen lateinamerikanisch-angehauchten Downbeat-Sound bekannt, haute aber 2014 mit „4“ ein überraschend gutes Ambient-Album raus. Passenderweise kam das auch auf dem legendären R&S-Sublabel Apollo raus, wo schon Aphex Twin, Biosphere oder Subsurfing veröffentlichten. Aus dem...

Read More

15 Technoklassiker von Tresor Records

Der Tresor gehört zu den bekanntesten Techno-Clubs der Welt. Seit der Eröffnung im Jahre 1991 haben schon zahlreiche DJs aufgelegt und zum Teil auch ihre Karriere dort begonnen. Der Berliner Club hat großen Einfluss auf die Techno-Szene und hat neben den Veranstaltungen auch sein hauseigenes Label. Viele internationale Künstler haben bereits auf dem Label veröffentlicht. Darum haben wir 15 Tracks herausgesucht, die den Spirit des Tresors wiedergeben. 1. Jeff Mills – Berlin 2. Joey Beltram – Aumento 3. Surgeon – Box 4. Neil Landstrumm – Praline Horse 5. Scan 7 – The Resistance 6. Cristian Vogel – Lock Onto...

Read More

Niemand braucht die folgenden drei Genres

Natürlich ist man jedes Mal genervt, wenn Künstler so etwas sagen wie: „Genres spielen keine Rollen für mich“ oder „Meine Musik ist völlig losgelöst und lässt sich nicht in Schubladen packen.“  Natürlich gibt es selten Tracks, die zu hundert Prozent haargenau in eine Schublade reinpassen, trotzdem machen Überbegriffe wie „Future House“, „Deep House“ oder „Speed Garage“ durchaus Sinn. Doch zu weit sollte man es mit Genre-Benennungen auch nicht treiben denn sonst landet man schnell bei „Post-Industrial-Drumstep-Core“ oder „Alternative-Dub-Psych-Techno“. Damit sind wir schnell bei Genres die keiner braucht. Hier präsentieren wir euch drei: Christian Dance Hier heißen die Acts Jesus...

Read More

10 Sprüche, für die jeder Raver gesteinigt wird

1. Spielst du mal bitte David Guetta? Eigentlich sind Musikwünsche beim DJ ohnehin verboten. Wer sich Otto Waalkes wünscht, wird gesteinigt. Ganz einfach. 2. Ich hasse Afterhours Ich hol‘ schon mal ne Schubkarre mit Ziegelsteinen. 3. Kannst du das mal leiser machen? Bitte was? Es geht nur lauter. Ein Raver macht sich keine Freude, wenn er sich verhält wie die lästigen Nachbarn von nebenan. 4. Kein Bier vor Vier. Naja, für den Spruch sollte eigentlich jeder eine gescheuert bekommen. Aber ein Raver sagt sowas nun wirklich nicht. Man wüsste bei ihm ja schon gar nicht, ob nun 4 Uhr...

Read More

    FAZE TV

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix