square_louped_URBANITE_Denim_sq-05-sennheiser
Der Sennheiser Urbanite ist genau der richtige Kopfhörer, wenn es um Sound, Bass und Style für unterwegs geht. Er verfügt über einen großartigen Bass, gibt dabei aber auch die anderen Frequenzbereiche klar und detailreich wieder. Materialien wie Edelstahl (Aufhängungen) und Aluminium (Schienen) sind hochwertig verarbeitet und halten viele Jahre. Der On-Ear-Kopfhörer wird mit einem abnehmbaren Kabel geliefert, das eine integrierte Drei-Knopf-Fernbedienung plus Mikrofon besitzt. Lieferbar sind zwei Varianten (iOS & Android), zur Auswahl stehen gibt es fünf verschiedene Farben (Denim, Sand, Plum, Nation, Black).
Preis: 179 EUR

BILD3
Name: Till West
DJ seit: 1993
Homebase: Köln
erste gekaufte 12Inch: Tone Loc – Wild Thing
aktuelle Lieblingsnummer: Dr Kucho! & Gregor Salto – Can’t Stop Playing (Oliver Heldens & Gregor Salto Remix)
Vinyl oder CD / File: Vinyl Rules aber USB Stick ist einfach praktischer
eigene VÖs auf: Gute Laune Music, Phunkwerk, Sugarland, Kontor, Tiger Rec., Da Way, Rise, Ultra, Refune, Flamingo Rec., Vendetta, Housesession …
aktuelle Single: Till West & Defunk – Hey (Gute Laune Music)
erster DJ-Kopfhörer: Sennheiser HD25
aktueller DJ-Headphone: Sennheiser HD25
Lieblings-Club: Bash Club Bangkok
Deep House ist: in den Charts angekommen
Wenn nicht DJ, dann: Vertriebsleiter, Freund, Foodie, Herrchen, Angler …
Booking Contact: gregor@plastik-groove.com

Sennheiser by Daniel Dicks
Name: Claus Casper
DJ seit: 1992
Homebase: Köln
erste gekaufte 12Inch: Bruce & Bongo – Geil
aktuelle Lieblingsnummer: Smash TV – World Wide What
Vinyl oder CD / File: beides
eigene VÖs auf: OFF, Jeudi, Hive Audio, Glasgow Underground, Emma
aktuelle Single: Claus Casper & Jean Philips – What We Used To Be – The Remixes
erster DJ-Kopfhörer: Sennheiser HD 25
aktueller DJ-Headphone: Sennheiser HD 25
Lieblings-Club: Baalsaal
Deep House ist … längst kein Deep House mehr…
Booking Contact: jenny@jackmode.de

sennheiser_dicks2

Informationen zu den abgebildeten Kopfhörern, andere Produkte und viele Storys aus der Sennheiser Welt findest du auf
www.sennheiser.de
Fotos: Daniel Dicks