In den vergangenen Wochen stellten sich zahlreiche Ladys im Rahmen der von EMI Music initiierten She Can DJ Competition der Konkurrenz. Zehn Finalistinnen – 2Elements, Danielle Diaz, Luna Semara, Karla Kenya, Tanja Roxx, Djane Beat Kat, Donna J. Nova, Melanie Morena, Joanna und Miss Ghys – konnten sich am Ende durchsetzen und kamen in den Genuss eines umfangreichen Workshops in Berlin. Nun gilt es, die Beste unter ihnen auszumachen.

Am kommenden Freitag, den 5. Oktober, stellen sie sich beim Finale im Kölner Bootshaus der Öffentlichkeit und einer fünfköpfigen Jury – bestehend aus den DJs Miss Nine und Patric La Funk, unserem Herausgeber Sven Schäfer, Kai Horstmann von der Agentur Sushi3000 und Jan Mehlhose von WiMP. Im Rahmen eines jeweils 20 Minütigen Set präsentieren sie ihre Skills und geben währenddessen alles … denn nur eine kann gewinnen.

Headliner in dieser Nacht wird mit dem schwedisch/US-amerikanischen TechHouse-Duo Pleasurekraft ein Act sein, der in den vergangenen Monaten mit Remixen für Nervo, Namito oder gar von Green Velvets Klassiker „La La Land“ für viel Aufsehen sorgte. Los geht es um 23 Uhr.

Wir verlosen 2 x 2 Tickets für dieses Event. Sendet bis zum Donnerstag eine E-Mail an win@fazemag.de. Betreff: SCDJ