k-Snowzone L2A_Snowbase_Übersicht_print

Vom 10. bis zum 17. März findet kommendes Jahr das Snowzone Festival im französischen Freeridemekka Les Deux Alpes statt. Großartige DJs der elektronischen Musikszene packen ihre Boards, Skier und Plattenkoffer und sorgen für den nötigen Groove.

Da sich die Gletscherpisten auf Höhe von 3.600 Metern befinden, ist Schneesicherheit und Frühjahrssonne garantiert. Electro Après Ski oder Highlights wie die Hüttenparty auf 1.800 Metern kreieren unvergessliche Momente auf dem Snowzone Festival.

Der größte befahrbare Gletscher Europas bietet Schneesicherheit bis ins Frühjahr. In Les Deux Alpes gibt es massig szenige Bars und Clubs, in denen es sich exzellent feiern lässt. Außerdem werden lustige Fun Challenges wie Flag Football, Snowvolleyball oder Dodgeball vor einer atemberaubenden Kulisse angeboten.

Die Unterkünfte die beim Snowzone angeboten werden, liegen direkt an der Piste. Sie reichen von funktional bis luxuriös und befinden sich entweder auf 1.650 oder 1.800 Metern Höhe. Es wird unterschieden in den Kategorien Standard, Komfort und Deluxe.

Die Ticketpreise beginnen ab 289 EUR und gelten für sieben Übernachtungen, sechs Tage Skipass und die Events.

Weitere Informationen gibt es unter www.snowzone.net.

Snowzone 2018 // 10. – 17.03.2018 // Les Deux Alpes, Frankreich
Line-up: Ante Perry, P.A.C.O. u. v. a.

k-SnowZone L2A_club_Menge_print k-SnowZone L2A_Party_Menge_print k-SnowZone L2A_Snowaction_Snowboard_print k-SnowZone L2A_Snowbase_Mädchengruppe_print k-SnowZone L2A_Snowbase_Panobar_print k-SnowZone L2A_Snowvolleyball_Schlag_print

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Snowbombing 2018 wird ein Knaller – diese Acts kommen auch
Die Geschichte elektronischer Musik in Frankreich in 15 Bildern