SMS 2017-a5
Wir freuen uns schon auf den kommenden Sommer, und dabei natürlich auch besonders auf SonneMondSterne XXII. Vom 10. bis zum 12. August 2018 findet die 22. Ausgabe des beliebten Festivals an der Bleilochtalsperre statt. Die Veranstalter haben nun die erste Welle an Headliner-Acts veröffentlicht und dabei wieder eine bunte Mischung an Acts zusammengetragen:

Headliner:
Axwell Λ Ingrosso, David Guetta, Hardwell, Marshmello
Co-Headliner:
Alan Walker, Alle Farben, Boys Noize, Chase & Status, Chris Liebing, Felix Jaehn, Kölsch, Pan-Pot, Sven Väth
Weitere Acts:
Boris Brejcha, Charlotte de Witte, Dirty Doering, Gregor Tresher, Ilario Alicante, Lexy & K-Paul, Marek Hemmann, Moonbootica, Nastia, Oliver Koletzki, Reinier Zonneveld, Sam Paganini, André Galluzzi, AKA AKA, Ante Perry, Bebetta, Britta Arnold, David Keno, Dominik Eulberg, Einmusik, Felix Kröcher, Format: B, Gunjah, Karotte, Lexer, LEVt, Magit Cacoon, 15years ELEKTRODONNERstag w/ Marcus Meinhardt, Freulein P. more, Marika Rossa, Mathias Kaden, Miyagi, Niconé, Paji LIVE, Pilocka Krach, Rey & Kjavik, Sven Tasnadi …
Showcases:
Katermukke, Cocoon, Watergate Records, Muna, BREAKS’N’DRUMS, Global Stage, Dusted Decks

Hier geht es zum Vorverkauf

Das könnte euch auch interessieren:
Festivalkalender 2018
TBT – das erste SonnemondSterne Festival 1997

Sónar Reykjavík verkündet die ersten Acts
Absage – nach „Into The Factory“ nun auch „Into The Castle“