Das „Tante Mia tanzt“-Festival hält seit letztem Jahr in Vechta die Technofahne hoch. Und das mit großem Erfolg, sodass wir mit Freude die zweite Ausgabe des Raves verkünden können: Die Gute Stube – Tante Mias Tech- und Deephouse-Stage – kann mit den talentiertesten Plattenlegern der Region punkten: die Osnabrücker DJs Dansir, Louis Dinkgrefe und Frank Kruse sowie wie Andree Wischnewski aus Berlin und Panik Pop aus Leipzig. Headliner des Festivals und dieser Bühne am Stoppelmarkt ist Oliver  Schories, ein Garant für hochqualitative Beats zwischen House und Techno.

Mit insgesamt zehn Acts für die Gute Stube ist das Line-up für Tante Mia tanzt 2017 somit nahezu komplett. Die Hauptbühne, Tante Mia`s Tanzgarten – Open Air – wird von Yellow Claw und Icona Pop bespielt. In Tante Mia`s Diele – 6-Master Palastzelt – tritt Sigala als Headliner auf. Für die neue vierte Bühne –Tante Mia`s Bassküche –stehen Atmozfears und Frequencerz als Hauptacts an den Decks.

Tante Mia tanzt 2017 // 25.Mai// Stoppelmarkt, Vechta
Line-up: Oliver Schories, Icona Pop, Yellow Claw, Atmozfears, Frequencerz, Andree Wischnewski, Panik Pop, u.v.a

Das könnte dir auch gefallen:
Festivalkalender 2017
Exit Festival 2017 – die Festung bebt!
Monticule Festival – feiern wie Gott in Frankreich