Bildschirmfoto 2013-11-12 um 11.45.56
Richard Dorfmeister und Rupert Huber kommen für vier Termine im Dezember nach Deutschland. Das österreichische Duo wird in einer imposanten Liveshow nicht nur das aktuelle Album „Odeon“ (!K7) präsentieren, sondern auch tief in die Klassikerschublade greifen, in der sich einige Perlen befinden, die Tosca seit ihrem Debütalbum „Opera“ (1997) produziert haben. Unterstützt werden die beiden mit Gesang von Robert Gallagher aka Earl Zinger und Cath Coffey sowie mit Visuals von Ars Electronica Future Lab aus Linz.

14.12.13 Hamburg – Mojo
15.12.13 Köln – Club Bahnhof Ehrenfeld
16.12.13 Berlin – Astra
17.12.13. München – Strom
30.12.13 Mannheim – Alte Feuerwache

Das könnte dich auch interessieren:
Tosca präsentiert die “Odeon”-Remixe: “Tlapa”
Tosca kehren mit “Odeon” (!K7) zurück
20 Jahre X-MIX – drei Events im Berliner Stattbad Wedding
Breach aka Ben Westbeech ist der neue Mann für die DJ-Kicks

Foto: Markus Rössle