02_mathiaskaden_press5

Wer möchte mit uns träumen? Das 2013 gegründete Traumsafari Festival lädt nämlich wieder dazu ein. Hieß es damals noch „Irgendwo im Nirgendwo“, haben sich die Veranstalter in der Zwischenzeit zwar einen anderen Namen überlegt, aber an ihrem tollen Konzept nichts verändert. Denn die Crew hinter dem Festival hat die Besucher immer wieder in fremde, exotische Gefilde entführt, um sie dort zu verzaubern.

Die bisherigen Stationen lagen bisher in der Savanne von Afrika und im Land der aufgehenden Sonne, bei den Ruinen der Maya in Mittelamerika oder in den Eislandschaften des Polarkreises. In diesem Jahr wird nun die fünfte Edition des Festivals mit einem Großaufgebot gefeiert. Reist mit vielen anderen Gleichgesinnten auf einem Zauberteppich aus Musik, Licht und Farben ins Morgenland! Alle mitreisenden Träumer erwartet dabei ein ausgefallenes Line-up auf vier Bühnen: Mit von der Partie sind in diesem Jahr der Echo-Gewinner Alle Farben und der Geraer DJ Mathias Kaden, ebenso Diego Krause und einige Lokalmatadore wie Bernhard Groeger, Flokati, Curd Weiss oder Lukas Frauenknecht. Außerdem geboten: ein Showcase des Berliner Labels Beste Modus, bei dem unter anderem Cinthie auftritt.

Zu der Musik kommt natürlich noch die extravagante Dekoration und die ausgelassene Stimmung der Besucher. Bis Mitternacht wird auf einer Waldlichtung in der freien Natur gefeiert, danach geht es drinnen weiter. Die Tickets für das Traumsafari Festival gibt’s auf der Website für 26 EUR (zzgl Vorverkaufsgebühr). Dort bekommt ihr ebenfalls Tickets für den Bus-Shuttle.

win_streifen_schmal banner

Wir verlosen 2 x 2 Tickets! Um teilzunehmen, schreibt uns eine Mail an win@fazemag.de, Betreff „Traumsafari“. Einsendeschluss ist nächsten Montag, der 05. Juni, 16 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Traumsafari Festival // 10.06.2017 // Eventzentrum Strohofer, Geiselwind
Line-up: Alle Farben, Mathias Kaden, Oliver Schories, Super Flu, Beste Modus Showcase mit Cinthie, Diego_Krause, stevn.aint.leavn, Ed Herbst, Marc Miroir, AGENT, Bernhard Groeger, Flokati, Curd Weiss, Frickler, Tobi Neubauer, Jens Ging, Mike More, Effen, Mario, Luki, Martin Mind, Lukas Frauenknecht, Chris Lustig

Das könnte euch auch interessieren:
Festivalkalender 2017
10 magische Orte, an denen wir gerne ein Festival feiern würden

Dour Festival 2017 – das Line-up ist komplett!
Space kehrt zurück nach Ibiza
Hier ist das komplette Line-up der Nature One