Bildschirmfoto 2018-08-29 um 22.12.34

Der Brite John Digweed feiert den 20. Geburtstag seines Labels Bedrock und bringt aus diesem Anlass eine umfangreiche Compilation raus – digital, als 4-CD-Box und als 5-Vinyl-Box. Dabei richtet Digweed nicht den Blick nach hinten auf die letzten 20 Jahre, sondern hat sich von Labelacts und befreundeten Künstlern neue Tracks anliefern lassen, die exklusiv auf dieser Compilation erscheinen – insgesamt 21 Stück. Hier treffen Schwergewichte der House- und Techno-Szene aufeinander. Alan Fitzpatrick marschiert stramm mit seinen „Vibes“, Eagles & Butterflies koalieren mit Nick Muir und lassen ambientmäßig-plätschernd und mit Tiefe angehen, Josh Wink platziert seine smarten Acid-Grooves, Pig&Dan holzen ganz humorlos und druckvoll den Dancefloor um, Monkey Safari packt die Sirene aus und Musumeci lässt die Synthies flimmern. So geht es weiter und weiter, hinein ins überwiegend technoide Vergnügen mit weiteren Acts wie Marc Romboy, Martin Eyerer, Ruede Hagelstein oder Paco Osuna. Eine würdige Compilation, inhaltlich wie äußerlich. Auf die nächsten 20 Jahre. 10/10 Tech Guardiola