WelcomeToTheFuture_IndoorEdition_2

Die Hände auf der Tastatur. Der Blick erst auf den Monitor gerichtet, dann durchs Fenster, nach draußen. Die Gedanken kreisen zwischen „Hm, war es das jetzt endgültig mit dem Sommer 2018?“ und „Geil, jetzt beginnt wieder die Clubbing-Zeit. Die Festivalsaison ist zu Ende.“
Wenn die Tage kürzer werden – werden dann die Nächte automatisch länger? Zumindest steht uns am Samstag, den 24. November 2018 noch ein ganz langer Tag bevor. Dann nämlich werden wir uns vom FAZE Magazin auf den Weg nach Amsterdam machen. Dort steigt die Indoor-Ausgabe des eigentlichen Sommer-Festivals namens Welcome To The Future. Bereits zum vierten Mal in Folge zieht der kleine Bruder als Club-Version ins Warehouse Elementenstraat. Wenn auf drei Areas um 12 Uhr mittags der erste Beat aus den Speakern erklingt, haben sich längst wieder Tausende Technojünger versammelt, um zu internationalen Headlinern und nationalen Newcomern gehörig zu feiern. Bis dann 14 Stunden später – also um 2 Uhr nachts – der letzte Wumms aus den Boxen ertönt und die tobende Masse weiterzieht. Zur Afterparty / Afterhour in die benachbarten Clubs Amsterdams – oder nach einer langen, wilden Zeit beim WTTF-Indoor-Festival ins kuschelige Bettchen seines Heims oder eines Hotels.

Bock? Dann haben wir was für euch: Das Line-up in seiner ganzen Pracht, aufgeteilt nach Floors:

MAIN:
Cari Lekebusch
Charlotte de Witte
Joran van Pol
Luigi Madonna
Nastia
Pig & Dan
Tahko

CIRCUS:
Benny Rodrigues
Daan Groeneveld
Mathias Kaden
Prunk & Chris Stussy
Wesley Roberts
Wouter S.

GARDEN:
DJ Windows XP
Ici Sans Merci
Spaceandtime
Tracey b2b Darling

Alle Infos auf der Event-Homepage (siehe oben) und auf Facebook: www.fb.com/welcometothefuture. Dort findet ihr auch einen Verweis zu den Tickets. Die bekommt ihr für 42,75 EUR.

Line-up: Luigi Madonna, Pig & Dan, Charlotte de Witte, Nastia, Wouter S., Mathias Kaden, Daan Groeneveld, Spaceandtime, Tracey b2b Darling, Cari Lekebusch u. v. a.

www.welcometothefuture.nl

Welcome to the Future Indoor Festival // 24.11.2018 // Warehouse Elementenstraat, Amsterdam (Niederlande)

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2019
SonneMondSterne 2019: VVK gestartet
1Live Krone – votet für eure Lieblings-Acts
HYTE NYE – neu im Line-up: Chris Liebing