Zug der Liebe

In Zeiten des 21. Jahrhunderts sind Nächstenliebe und soziales Engagement nicht mehr selbstverständlich. Der Zug der Liebe ist eine bekannte Berliner Demonstration, bei der friedlich aber laut für mehr Toleranz und Menschlichkeit im Alltag protestiert wird. Mit großen Wagen von anderen sozialen Vereinen und mit Musik wird in den Straßen Berlins Liebe gezeigt und begeistert. Zielgruppe sind vor allem junge Menschen, die neue Wege für sich erkennen, und für ein friedliches und rücksichtsvolles Füreinander einstehen sollen. Auch namhafte deutsche DJ’s wie René Bourgeois unterstützen das Projekt.

Um auch dieses Jahr ein Zeichen gegen anwachsende Gleichgültigkeit, Rücksichtslosigkeit und rechtspopulistische Triebe der Menschen zu setzen, braucht Der Zug der Liebe e.V. eure Hilfe. Die Demonstration wird ausschließlich durch Spenden ohne Sponsoren finanziert. Das Fundingziel liegt bei 8995 Euro, von dem notwendige Dinge wie Flyer, Aufkleber, Schilder und GEMA, Bühne und Toiletten bezahlt werden. Sollte dieses Ziel erreicht werden, kann im August diesen Jahres bereits das vierte Mal friedlich aber ausgelassen demonstriert werden. Jeder, der sich ebenfalls für mehr Nächstenliebe und ein friedliches Miteinander einsetzen und den Zug der Liebe unterstützen will, hat bis zum 15.04.2018 Zeit auf verschiedene Wege zu spenden. Da der Zug der Liebe e.V. ein als gemeinnützig anerkannter Verein ist, können auch Spendenbescheinigungen ausgestellt werden. Wer kein Geld ausgeben möchte kann sich die App smoost runterladen oder per Handy für den Zug der Liebe bei der Berliner Sparkasse voten.


Alle Informationen und der aktuelle Spendenstand

Spenden per Überweisung:
Empfänger: Zug der Liebe e.V.
IBAN: DE19 1005 0000 0190 5482 58
BIC: BELADEBEXXX

Spenden per Paypal:
info@zugderliebe.org
paypal.me/zugderliebe

Spenden beim Online-Shopping:
Amazon, eBay, Lieferando, Deutsche Bahn, eventim, Saturn, IKEA, Booking.yeah, MediaMarkt, ABOUT YOU, DaWanda, REWE.de, CyberPort, Conrad, Lufthansa, FlixBus, SimplyGreen, ZooRoyal und viele weitere Online-Shops bieten Prämien für gemeinnützige Vereine.

 

 

Das könnte dich auch interessieren
Das war der Zug der Liebe 2017
Zug der Liebe startet Anti-AFD-Plakataktion mit Berliner Clubs
Zurück zu den Wurzeln 2018- Crowdfunding für Inklusion