MK_Luiz

Mal wieder etwas aus der Abteilung Kuriosum, passend zu der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland.

Marc Kinchen, auch bekannt als MK, dachte sich, er könnte ja einfach eine Single mit bekannten Fußballern produzieren! Keine Angst, die Jungs singen nicht! Aber sie knallen Fußbälle an die Wand. Oder Objekte. Oder auf Wasser. Oder Oder…

Das Projekt nennt sich „Beatball“ und ist eine Kooperation mit dem englischen Chelsea Football Club. Die WM-Teilnehmer 2018 und Spieler des FC Chelsea, David Luiz (2018 nicht im WM-Kader), Thibaut Courtois (Belgien) & der deutsche WM-Fahrer Antonio Rüdiger sind die drei ausgewählten Spieler für diesen Track. Die technischen Möglichkeiten und Skills der Fußballer, sollen kreativ in den Shepperton Studios, nähe London, umgesetzt werden.

„Beatball mit Thibaut Courtois, David Luiz und Antonio Rüdiger war eine tolle Erfahrung. Wir haben die Fähigkeiten der Spieler und meinen Produktionsprozess genutzt, um die Sounds und Texturen zu erzeugen, die ich wollte“, sagt Kinchen. „Schon ein einziger Sound kann einen neuen Track erzeugen, so dass er durch die Überlagerung mit Drumsounds sehr beatlastig und ziemlich cool klingt! Ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie uns.“

Marc Kinchen, ursprünglich aus Detroit (USA), gehört zu den Top-Acts im Bereich House. MK arbeitete bereits mit Pit Bull, Will Smith, Afrojack, Disclosure und Lana Del Rey zusammen.
Mit seiner Event-Marke AREA 10, oder Auftritten als Headliner bei Creamfields und Defected Croatia ist Kinchen immer wieder für Überraschungen gut. Den meisten Clubgängern sollte sein Track 17 bekannt sein.

„Das ist etwas Neues für uns Spieler“, sagt der brasilianische Innenverteidiger David Luiz. „Wir alle genossen die Zusammenarbeit mit jemandem, der so talentiert ist wie MK. Ich hoffe dieser Track wird großartig und jeder kann dazu tanzen.“
Antonio Rüdiger fügt an: „Ich will es hören! Ich liebe es zu tanzen!“

Hier gibt es vorab das Produktionsvideo der Samples

Foto (C): Facebook OfficialMK


Das könnte dich auch interessieren:
Fussball meets Techno/EDM
Ex-Profi-Fussballer mit 800 KG Marihuana erwischt
Defected: MK im Haus