fabric
Der Londoner Kultclub Fabric wird dieses Wochenende (12. & 13.08.2016) nicht öffnen! Grund für diese Maßnahme sind zwei Drogentote in den letzten neun Wochen. Zwei 18-jährige Besucher sind im Club an einer Überdosis gestorben. Um den genauen Umständen auf den Grund zu gehen und in Absprache mit der Polizei hat man sich für diesen drastischen Schritt entschieden.

Hier das Statement des Clubs im Wortlaut:
For the past 2 years fabric has operated without incident but tragically in the past 9 weeks two 18 year old boys have died as a consequence of drug overdoses.
In order to understand how this has happened we have agreed with the police and other agencies to suspend our operation whilst we investigate. The club will therefore be closed this weekend.
We will make a further statement next week but in the meantime for anyone who has purchased a ticket for the club this weekend, we have instructed Resident Advisor to refund all ticket purchases.
Further information email: info@fabriclondon.com

Das könnte dich auch interessieren:
Zoll erwischt knapp 500 Personen mit Drogen – in 5 Tagen
Die 10 besten Clubs in England
15 Clubs, die ihr nicht vergessen könnt