Wir alle hängen zu Hause rum und haben zu viel Zeit. Wie wäre es da mal mit ein bisschen Heimwerken? Hier sind zehn Einrichtungstipps für euch:

1. Darkroom
Jede Raver-Wohnung kann doch einen kleinen Darkroom gebrauchen; Ein kleines Rückzugsörtchen. Alles was ihr braucht, ist ein bisschen schwarze Farbe. Am besten abwaschbar.

2. Panoramabar-Jalousien
Wer schon mal morgens in der Panoramabar war, als die Jalousien für einen kurzen Moment geöffnet wurden, Lichtstrahlen den Raum erhellten und die Stimmung zum überkochen brachten, der weiß wieso man solche unbedingt auch zuhause braucht.

 


3. Function One statt Sonos
Sonos ist doch wirklich was für Spießer.
Ein echter Raver hängt sich ein kleines Bündel Function One von der Decke und testet mal, ob man die Fenster auch mit der Stereoanlage öffnen kann.

4. DJ-Pult
Ein DJ-Pult ist nicht nur Pflicht für jeden ambitionierten Hobby-DJ, sondern ein essentielles Einrichtungselement jeder Raver-Wohnung. Sieht schick aus und ist ungemein praktisch für jegliche spontane Party oder Afterhour zuhause.

5. Laser
Vergesst eure Lampen in der Bude. Reißt den ganzen Schrott von der Decke. Die kleinen Vintage-Hipster-Glühbirnen bringen ja nun wirklich niemanden voran.
WIR BRAUCHEN LASER!

6. Die richtigen Bilder
Wie wärs mit einem schönen Bild an der Wand?
Hier mal ein Vorschlag von unserer Seite:
www.juniqe.de/berghain-by-night-poster-gerahmt-3274093.html

7. Acht Toiletten in einer Bude
Ihr kennt ja das Problem dass immer alle voll sind und man ewig ansteht …

8. Glastisch
Ein Esstisch aus Glas ist ein überaus praktisches Möbelstück in jeder Raver-Wohnung.
Einfach zu putzen und es sollte hier doch auch der größte Staubsauger genug Platz für seine Lines finden.
Diese schlauen Schweden haben da auch eine günstige Variante für euch:
www.ikea.com/de/de/p/glasholm-oddvald-tisch-glas-wabenmuster-schwarz-s09213686

9. Eine eigene Bar
Endlich mal günstig trinken, ohne anzustehen.
Allerdings müsst ihr euch hier noch selber die Drinks mischen. Nicht mehr ganz so einfach; je nach Uhrzeit und Zustand …

10. Haltegriffe
Nicht nur praktisch damit Oma in der Dusche nicht ausrutscht, sondern auch prima falls das Keta mal etwas zu stark war …

 

Das könnte dich auch interessieren:
10 Dinge, die jeder Raver macht, sobald die ersten Open Airs wieder erlaubt sind
10 Dinge, für die kein Raver Geduld hat

 

Foto Partycentrum: Tassilo Dicke