fullrange_festival


Kaum ein Tag vergeht, an dem wir nicht über ein neues oder altbekanntes Festival berichten. Klar, is´ ja auch Sommer! Und weil im Sommer 2018 gefühlt so viele Festivals stattfinden wie noch nie, haben wir euch mal unsere ganz persönlichen FAZE Top-10 zusammengestellt. Eins als besondere Empfehlung herauszupicken – das schaffen wir beim besten Willen nicht, weil alle so sensationell und cool sind. Am besten, ihr fahrt einfach auf alle – sofern sie sich nicht zeitlich überschneiden. Da das sonnige Wetter laut Meteorologen ja erst einmal anhalten soll, steht dem Freiluft-Camping und Feiern unterm Sternenzelt auch nichts im Weg. Also, Kühltasche gepackt, Schlafsack eingerollt und ab on the Road!

Hier die Übersicht in der Shortcut-Version:
01 – NATURE ONE
02- Sziget Festival
03 – SonneMondSterne
04 – Mysteryland
05 – Street Parade
06 – Untold Festival
07 – DGTL Barcelona
08 – Sonus Festival
09 – Nachtdigital
10 – Dekmantel Festival

Und jetzt die Extended Versions:

01 – NATURE ONE “all you need to be” // 03.-05.08.2018 (Camping ab 02.08.2018) // Raketenbasis Pydna, Kastellaun (Deutschland)

Was 1995 mit 13.000 Leuten begann, hat in diesem Jahrtausend mit bis zu 72.000 Besuchern utopische Ausmaße angenommen: NATURE ONE. Nebst einem sehr szene-orientierten Line-up ist es vor allem auch die Location, die alljährliche die Partyboys und -girls anlockt: Die Raketenbasis Pydna – ein mit Stacheldraht und dickem Mauerwerk eingezäuntes Areal, auf dem einst Waffen der US-Armee gelagert wurden. Vier Mainfloors (mit Trance, Techno, House, Minimal und Classics) und 19 Clubfloors, 350 Acts – alles im grünen Areal der Pydna. Auch das leicht hügelige CampingVillage ist eine Augenweide. Das größte Campingdorf Deutschlands zu diesem Zeitpunkt. Nur ein Wort: Magic!
Line-up-Auszug: Charlotte de Witte, Joseph Capriati, Aly & Fila, HUGEL, Dominik Eulberg, Len Faki, Dax J, Lexy & K-Paul, Sven Väth, Nina Kraviz, Boris Brejcha, Format:B, Paul van Dyk, Neelix, DJ Dag
www.nature-one.de

 

02 – Sziget Festival // 08.-15.08.2018 // Donauinsel, Budapest (Ungarn)
Ungarn is calling! Auf der wunderschönen Donauinsel findet ein Event statt, das europaweit seinesgleichen sucht. Von Techno bis Hip-Hop, von Vergnügungspark bis Zirkus-Performances – beim Event, das seit 1993 Jahr für Jahr einlädt und mit rund 400.000 Besuchern zu den größten Veranstaltungen des Landes zählt, wird ein kunterbuntes Portfolio an Musik und künstlerischem Rahmenprogramm geboten. Nur ein Wort: Hin!
Line-up-Auszug: The Martinez Brothers, Dave Clark, Gorillaz, Lana Del Rey, Alle Farbe, Above & Beyond, Don Diablo, Eletric Fields
www.szigetfestival.com

 

03 – SonneMondSterne // 10.-12.08.2018 // Saalburg-Beach, Saalburg (Deutschland)
Wahnsinn! Das SonneMondSterne Festival (kurz SMS) gibt es bereits seit 22 Jahren. Ende (zum Glück!) offen. An der Wunderschönen Talsperre im ostdeutschen Saalburg gelegen, zählt SMS seit vielen Jahren zur festen Institution am Festivalfirmament. Wir hoffen allerdings, ihr habt bereits ein Ticket, denn am 23.07. wurde offiziell bestätigt: sold-out! 35.000 Partypeople stehen auf der Gästeliste. Nur ein Wort: Madness!
Line-up-Auszug: Sven Väth, Richie Hawtin, Kölsch, Pan-Pot, Sam Paganini, Chris Liebing, Digitalism, Chase & Status, Domink Eulberg, Gregor Tresher, Oliver Koletzki, David Guetta, Hardwell
www.sonnemondsterne.de

 

04 – Mysteryland // 24.-26.08.2018 // Haarlemmermeer bei Amsterdam (Niederlande)
Es ist eins der ältesten, traditionsreichsten und spektakulärsten Festivals unserer Breitengrade: Mysteryland. Seit 1993 fester Anker in der Event-Szenerie. Seit 2002 auf dem ehemaligen Bundesgartenschaugelände (Floriade) bei Amsterdam beheimatet. Es ist eine der größten Festival-Kulissen, die pro Tag mehr als 50.000 Besucher anzieht – und dieses Jahr zum ersten Mal an drei Tagen (statt zwei) ausgetragen wird. 2018 unter dem Motto “Kingdom of Party Animals”. Nur ein Wort: Bombastisch!
Line-up-Auszug: Fatboy Slim, Above & Beyond, Sven Väth, Atmozfears, Headhunterz, Wildstylez, Markus Schulz, Jamie Jones, Erick Morillo, Ferry Corsten, Cosmic Gate, Paul van Dyk
www.mysteryland.nl

 

05 – Street Parade // 11.08.2018 // Zürcher Seebecken, Zürich (Schweiz)
“Culture of Tolerance” – das diesjährige Motto ist Programm. Denn die Veranstalter plädieren für ein tolerantes Party-Cometogether – egal ob Schwarz oder Weiß, Hetero oder Homo, Christ oder Buddhist, Dick oder Dünn, Alt oder Jung. Eingeladen ist jeder, der elektronische Musik unter freiem Himmel war. Friedvoll – das war so, das ist so und das wird bei der Street Parade immer so sein. Nur ein Wort: Peace!
Line-up-Auszug: Andhim, Dubfire, Joris Voorn, Joseph Capriati, Loco Dice, Nic Fanciulli, Paul Kalkbrenner, Pan-Pot, Seth Troxler, Tale Of Us, Wankelmut
www.streetparade.com

 

06 – Untold // 02.-05.08.2018 // Central Park, Cluj (Rumänien)
330.000 Besucher an fünf Tagen – das ist big! Das ist das Untold Festival, das dieses Jahr zum vierten Mal in Folge an den Start geht. Die Kulisse: absolut beeindruckend. Allein die Mainstage in der Cluj Arena fasst 35.000 Leute! Plus diverse Floors, die von Szene-Labels, Clubs & Co. gehostet werden. Nur ein Wort: Gigantisch!
Line-up-Auszug: Black Eyed Peas, The Prodigy, Seth Troxler, Solomun, Armin van Buuren, Jamie Jones, Loco Dice, Tiesto, Nina Kraviz, Technasia, Claptone, Pendulum, Nightmares on Wax
www.untold.com

 

07 – DGTL Barcelona // 10.+11.08.2018 // Parc del Fórum, Barcelona (Spanien)
DGTL ist die legendäre Eventmarke, die Festivals “all around the World” ins Leben ruft – mit Nachhaltigkeit! Das technoide Mutterschiff hat seine Station in Amsterdam. Es gibt aber auch Ableger in Santiago (Chile), São Paulo (Brasilien) und Tel Aviv (Israel). Am Strand von Barcelona jährt sich das Event dieses Jahr zum vierten Mal und lässt in Sachen Line-up keine Wünsche offen. Nur ein Wort: Speechless!
Line-up-Auszug: Adriatique, Ben Klock, Amelie Lens, Bambounou, Carl Craig, DJ Koze, Peggy Gou, Rødhåd, Dax J, Solomun, Traumer, Hot Since 82
www.dgtl.nl

 

08 – Sonus Festival // 19.–23.08.2018 // Zrce Beach, Pag (Kroatien)
Kroatien, wir kommen! Denn der Einladung, die in Form des Line-ups um die Welt geht, können wir nicht widerstehen. Und ihr gewiss auch nicht. Die Jungs und Mädels sitzen halt an der Techno-Quelle – veranstalten sie neben dem Sonus ja auch die Time Warp. Somit lockt ein Großaufgebot an Superstars an die Adriaküste, wo Strandurlaub auf coole Mucke trifft. Nur ein Wort: Beachclub.
Line-up-Auszug: Adam Beyer, Seth Troxler, Sven Väth, Tale Of Us, Valentino Kanzyani, Solomun, Marco Carola, Luigi Madonna, Charlotte de Witte, Chris Liebing, Nastia, Maceo Plex, Loco Dice
www.sonus-festival.com

 

09 – Nachtdigital Flex // 03.-05.08.2018 // Cavertitz (Deutschland)
Im Städtedunstkreis Dresden / Leipzig ruft das Nachtdigital bereits zum 21. Mal auf, das Technobeinchen zu schwingen. In Cavertitz. Viele Label-Showcases, klangliche Spektren und vier Bühnen mit einem musikalischen Kreativprogramm, das es nur hier gibt. Nur ein Wort: Sonic!
Line-up-Auszug: Courtsey, Make Me, Objekt, Blawan, Beatrice Dillon, Violet, Sofay, Bender, Adel Akram, Ben UFO
www.nachtdigital.de

 

10 – Dekmantel Festival // 01.-05.08.2018 // Amsterdam (Niederlande)
Ein Festival – viele Locations. Das Dekmantel bei unseren holländischen Freunden bietet spektakuläre und unique Austragungsstätten, an denen mehr als 100 DJs, Acts und Livebands spielen. Von einer riesigen Mainstage bis hin zum abgefahrenen Museum. Nur ein Wort: Crazy!
Line-up-Auszug: Ricardo Villalobos, Helena Hauff, Orbital (live), Modeselektor, Carl Craig, Palms Trax, Goldie
www.dekmantelfestival.com