via GIPHY

Wir stehen euch wie immer in allen Lebensfragen zur Verfügung. Party an Wochentagen? Nö! Hier sind 10 Gründe NIEMALS unter der Woche feiern zu gehen:

1. Kater
Ein Kater is ja so schon schlimm. Aber ohne Schlaf und mit einem schlimmen Kater sich auf die Arbeit schleppen ist natürlich der absolute Horror. Wir sind zu alt für so n Scheiss.

2. Stimmungs-Roulette
Man kann nie sagen, ob nun 15, 150 oder 500 Leute sich an so nem Dienstagabend aufraffen.
Ein fieses Stimmungs-Roulette im Club.
Und so geil wie am Wochenende wirds doch eh nicht, denn…

3. Angezogene Handbremse
Alle, die tatsächlich unter der Woche in den Club gehen, feiern mit angezogener Handbremse.
Es dreht keiner völlig durch und geht so richtig aus sich raus. Dann könnt ihr auch zu Hause bleiben.

4. Kein gutes Line-up
Das Mega-Line-up werdet ihr unter der Woche nicht finden. Für alle DJ-Liebhaber, wie wir es welche sind, ist das ein guter Grund lieber zuhause zu bleiben.

5. Schonen fürs Wochenende
Ihr müsst natürlich eure Knochen für das Wochenende schonen.
Wer sich schon unter der Woche austanzt, der hat nicht mehr genug für einen ordentlichen Rave.
Eigentlich sind an Wochentagen nur so wenig Schritte wie eben nötig zu gehen, die Beine sollten stündlich massiert werden und ihr solltet mindestens eine Stunde täglich meditieren. So bereitet man Körper und Geist auf ein 48 Stunden Wochenende ohne Schlaf vor.

6. Die Bahnen fahren nicht
Nicht nur die Kinder vom Dorf kennen das Phänomen. Unter der Woche fahren die Bahnen halt nicht durch. Dann muss man sich wieder ein Taxi für den Rückweg nehmen … das nervt doch. Bleibt im Bett!

7. Ein zweiter Montag
Montag, der schlimmste Tag der Woche. Nach einem Wochenende Party ist er unser aller Albtraum.
Wer wochentags feiern geht, der schafft sich einen zweiten Montag. WER WILL DAS DENN BITTE???

via GIPHY

8. Wochentags-Verwirrung
Viele Raver errechnen den aktuellen Wochentag nur daran, wie lange die letzte Party her ist.
Montag ist demnach Tag 1 nach dem Post-Partykalender eines jeden Ravers. Dienstag Tag 2 und so weiter. Partys unter der Woche bringen den Rhythmus durcheinander und stürzen den Raver in eine tiefe Wochentags-Verwirrung. Ist heute Montag oder Mittwoch oder Donnerstag?

9. Keine Afterhour
Macht 1 Leben ohne Afterhour überhaupt Sinn? Für alle Normalerwerbstätigen ist jedenfalls ne Afterhour unter der Woche nicht drin. Und dann braucht man eigentlich auch garnicht erst feiern gehen.

10. Mama hätte es auch gesagt
Deine Mama hätte das dir auch so geraten. Und Mama hat bekanntlich immer Recht.

Das könnte dich auch interessieren: 
10 Gründe, unter der Woche feiern zu gehen
Die 10 großen Fragen, die sich jeder Raver stellt
10 Sprüche, die man auf dem Heimweg von der Afterhour nicht hören will