10 Gründe, warum Raver sich auf Weihnachten freuen

 

1. Feiertage zum Feiern
Weihnachten bedeutet für den Raver dieses Jahr eins: Ein laaaaaanges „Wochenende“, das reichlich Gelegenheiten für Raves ohne Ende bietet. Da Heiligabend auf einem Dienstag liegt, kann man eigentlich direkt vom 20. bis Neujahr durchfeiern. Und die Clubs geben sich zu den Festtagen ja bekanntlich besonders Mühe beim Line-up.

2. Oma
Wenn Oma zu Weihnachten zu Besuch kommt, gibt es eigentlich immer einen Schein für die eigene Kasse. Das wird natürlich direkt in Stoff und Partys investiert.

3. Geiles Essen
Wer beim Feiern vor den Festtagen zu tief ins Glas geschaut hat, kann sich über ein legendäres Kateressen freuen, wenn noch Reste von den Festmahlen der Familie da sind. Besser geht’s nicht.

4. Alkohol
Wenn an Weihnachten die Familie zu Besuch kommt wird mit Alkohol nicht gegeizt. So kann man sich entspannt mit den Verwandten das ein oder andere Glas gönnen und dann mit einem guten Pegel in die darauffolgende Clubnacht starten. Dabei spart man auch noch das Geld für das Vortrinken.

5. Geschenke
Da Freunde und Familie bereits wissen, wie vernarrt wir in Techno sind, bekommen wir richtig gute Techno-Weihnachtsgeschenke. Egal ob Festivalticket oder DJ-Merch, die Freude ist groß. Was man einem Raver so schenken kann, findet ihr hier.

6. Schnee
Let It Snow, Let It Snow, Let It Snow …

7. Christmas-Mix von Boris Brejcha
Wenn Weihnachten ansteht, wird es Zeit für einen neuen Christmas-Mix von Boris Brejcha. Hochgeladen wird das Set am 24.12. auf Youtube und es beinhaltet eine Menge unreleaster Tracks. So kommen wir doch gerne in festliche Stimmung.

8. Weihnachtsfeiern
Wenn die Weihnachtszeit beginnt, stehen auch so einige Weihnachstfeiern im Freundes- und Arbeitskreis an. Da das bekanntlich sehr legendäre und konsumreiche Nächte sind, auf die wir das ganze Jahr warten, freuen wir uns besonders darauf.

9. Alte Freunde 
Weihnachten kommen die alten Kumpels wieder nach Hause, da kann man endlich wieder zusammen feiern gehen!

10. Silvester steht vor der Tür
Weihnachten bedeutet für den Raver nicht nur eine Menge an Events, sondern auch, dass Silvester nicht mehr weit entfernt ist. Da bekanntlich an dem Abend die krassesten Partys überall stattfinden, ist das ein Grund sich auf Weihnachten zu freuen. Wir zählen schon jetzt die Tage.

 

 


Das könnte dich auch interessieren:
10 Dinge, die jeder Raver schon mal gemacht hat
Techno-Beziehungen – eine Pro- und Contra-Liste für alle Techno-Pärchen

 

Foto: Sheila Brown