Die goldene Jahreszeit rückt immer näher und damit auch die Clubsaison. Wir blicken zurück auf einen grandiosen Festivalsommer und bereiten uns mental auf kalte Heimwege und heiße Clubs vor. Natürlich nicht ohne musikalische Begleitung. Deshalb hier zehn Tracks, mit denen wir uns auf den Herbst einstimmen. Viel Spaß und Rave on!

 

1. Purple Disco Machine – Body Funk (Carl Cox Remix)
Wir starten funky in den Herbst, und ihr so?

 

2. Jan Blomqvist – The Space In Between (Ben Böhmer Remix)
Wir lieben diesen Track einfach. Perfekt für kalte und graue Tage.

 

3. The Sponges – Space Funk ‚75
Dieser Track darf auch einfach nicht fehlen. Kennen bestimmt einige von euch.

 

4. Matt Sassari – Put A Record On
Bei diesem Track bekommen wir einfach Tanzlaune.

 

5. Giorgione Angiuli – Nothing To Lose (Oliver Koletzki Remix)
Wir haben nichts zu verlieren. Auf gehts in die Clubsaison!

 

6. Los Cabra – Deseado (Bebetta Remix)
Mit Bebetta in den Herbst tanzen.

 

7. Ben Hemsley – Caress Me
Groovig gehts weiter mit Ben Hemsley.

 

8. Mike Vale – Music Is The Answer
Wir wussten immer: Musik ist die Antwort auf alles.

 

9. AKA AKA, Thalstroem, Stereo Express – When I‘m With You (Luckas Remix)
Mit einem AKA AKA-Klassiker in den Herbst raven.

 

10. Chris Lake & Green Velvet – Deceiver
Green Velvet geht einfach immer.
https://m.youtube.com/watch?v=s-

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
10 Tracks, die uns den Spätsommer vergolden
10 Tracks, mit denen wir uns auf das Drumcode Festival vorbereiten
Die 10 beliebtesten Ibiza-Tracks von Carl Cox
10 Tracks, mit denen wir uns auf die Nature One vorbereiten