Lisb_On_Facebook


LISB-ON. ALLT-OFF. Oder anders: Lissabon ist im On-Modus, der Alltag ist im Off-Mode. Zumindest zwischen dem 6. und 8. September dieses Jahres, wenn im Park mit dem wohlklingenden wie elitären Namen Parque Eduardo VII eins der größten Festivals Portugals gefeiert wird.

Es soll das inoffizielle Closing für die Summer-Season werden. Ein event mit gesplittetem Tages- und Nachtprogramm. Lissabons einziges Open-Air-Festival hat nun die ersten Acts bekanntgegeben, die sich im September dort einfinden werden, in alphabetischer Reihenfolge:
André Cascais, Carl Craig, Caroline Lethô, Craig Richards, Donna Leake, Marcel Dettmann, Moodymann, O/B DJs, Octave One, Pender Street Steppers, Telma

Nur einen Steinwurf vom Zentrum der City entfernt steigt dann das Ganze.
Early-Bird-Tickets und Karten in der Kategorie Phase-1 sind leider bereits ausverkauft. Aber nicht verzagen, FAZEmag fragen. Der 3-Tagespass in Phase-2 kostet 63,60 EUR. Käuflich zu erwerben, wenn ihr diesem Link folgt. Infos für Hotel-Packages haben die Veranstalter hier zusammengestellt.

LISB-ON // 06.-08.09.2019 // Parque Eduardo VII, Lissabon (Portugal)

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2019
MIXCON Munich releast Speaker-Line-up
Arcadia London verkündet komplettes Line-up
Lakewood Festival – mit Sofi Tukker, Seth Troxler, Fisher