karotte essen


Wir bewegen uns viel auf Facebook. Oft gezwungener Maßen, weil es unser Job ist (oder wir vorgeben, dass es so ist) oder weil wir uns hier Amüsement verschaffen. Dabei treffen wir immer wieder auf Personen bzw. Personengruppen, die immer wieder die gleichen Sachen posten bzw. dieselben Formulierungen wählen. Und, mal unter uns, das nervt.

Hier sind 15 Personengruppen, die uns nerven

 

Personen, die immer ihr Essen ablichten

Pärsohnen, die ofenssichdlich in der Schuhle im Fach Däudtsch gefählt haben

Personen, die ihre Runtastic-Aktivitäten teilen und dann am besten noch um Anfeuerung betteln

Personen, #die #ihre #Instagram-Bilder #via #FB #teilen #und #dabei #Hashtag-Terror #betreiben

Personen, die eure und unsere Pinnwand mit Gifs zukleistern

Personen, die nahezu jeden Post mit „Läuft bei dir“ kommentieren

Personen, die das ganze Jahr über nichts posten, aber dann, wenn Urlaubszeit ist, jeden Tag ein Bild von Sonne, Meer und Strand teilen.

Personen, die es lieben, Bauernweisheiten oder nichtssagenden Nonsens mit romantischen Bildern attraktiver zu gestalten.

12226370_10205280754165262_35282744_n

Personen, die immer und überall gegen jeden hetzen

Personen, die die letzte Party immer ‚mega‘ fanden

Personen, die keinen Spaß verstehen und kritische oder witzige Kommentare unter ihren Posts sofort löschen

Personen, die zum 150. Mal den Techno Viking posten müssen und denken, sie wären voll lustig

Personen, die offenherzig verkünden, gleich ballern zu wollen

Personen, die bei jeder Drogenwarnung schreiben, dass die Pillen nichts können und viel zu schwach wären

Personen, die unseren Humor nicht verstehen

 

Das könnte euch auch nerven:
10 Argumente, warum der Türsteher dich nicht in den Club lässt
15 Ausreden, warum DJs nicht auf eurer Party spielen wollen
15 Dinge, die uns an Clubs nerven
Jan Leyk