Als vor wenigen Stunden die offizielle Pressemitteilung aus Amsterdam in mein FAZEmag-Postfach flatterte und ich direkt mal die Line-up-Grafik überflog, dachte ich: Hier darf man sich nicht fragen, wer spielt, sondern wer spielt nicht? Denn für die 20. Ausgabe des international renommierten Techno-Spektakels nahe der niederländischen Haupstadt haben die Organisatoren die absolute Highclass an Underground-DJs und -Artists gebucht. Und weil Bilder mehr sagen als tausend Worte, hab ich euch hier mal per copy/paste die Übersicht geliefert:

Wie ihr seht, ist am 27. und 28. Juni 2020 bei Awakenings die absolute Welt-Elite vertreten. Mehr als 100 Acts spielen in Spaarnwoude bei Amsterddam auf acht verschiedenen Floors auf dem größten Techno-Event unseres Planeten. Kein Wunder, dass es auch dieses Jahr wieder insgesamt mehr als 80.000 Besucher anlocken wird.
Als Appetizer und Einstimmung gibt es an Ostern die – wenn man so will – offizielle Warm-up-Party in Gashouder. Drei Nächte und ein ganzer Tag lang geht es dann beim Awakenings Easter um? Richtig: Techno. Bis es dann Ende Juni 60 Stunden lang ins große Finale geht.

Weitere Infos findet ihr auf www.awakenings.com/festival.

Hier die Hardfacts im Überblick:
Awakenings // Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juni 2020 // Set-Times von 12:00 bis 23:00 Uhr // Spaarwoude bei Amsterdam (Niederlande)

Guckt mal hier: Meine Kollegin Ina hat euch ihre Favoriten-Sets von Awakenings 2019 zusammengestellt:

Unsere Lieblings-Sets vom Awakenings Festival 2019

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2020
20 Jahre Primavera Sound – mit Lens, Mills, Kraviz & Co.
AIRBEAT ONE 2020 – mit Boris Brejcha und seiner FCKNG-Serious-Stage
c/o pop 2020 verkündet Komplettprogramm