This GIF shows how much our music consumption has changed since 1973
Unsere Grafik der Woche zeigt den Wandel der Tonträgerformate seit 1973. Damals war die Welt noch in Ordnung, Vinyl, Kompaktkassette und die (kurz vor dem Aussterben stehende) 8-Spur-Kassette beherrschten den Markt, eine Torte mit vier verschiedenen Stücken (Vinyl aufgeteilt in LP/EP und Single). Ebenfalls interessant zu beobachten, der Aufstieg und Niedergang der Kassette. Und letztlich die finale Grafik von 2014, eine Torte mit unzähligen verschiedenen Stücken, die Zersplitterung der Formate …

Das GIF stammt von Digital Music News und basiert auf Daten der RIAA (Recording Industry Association of America – Verband der Musikindustrie in den USA).

Das könnte dich auch interessieren:
Trevor Jackson veröffentlicht “Format” – in 12 verschiedenen Formaten!
13 alte Vinylpressen in Lagerhalle aufgetaucht
Beatport startet Streamingdienst als Closed Beta
Der GEMA geht es gut: Umsatz 2014 – knapp 900 Mio EUR