Hach ja, Valentinstag. Liebe, viel Liebe. Vor dem Club heute Abend mal schön ins Restaurant, vorher noch ein kleines Geschenk überreichen. Hier sind fünf Vorschläge, über die sich jede Raverin/jeder Raver freuen würde:

1. Festivaltickets
Na klar, gemeinsam zelten, feiern, ballern, stinken … Wie wär’s mit dem SEA YOU „Beach Republic“? Mit Acts wie Amelie Lens, Pan-Pot, Marika Rossi, Boris Brejcha, Monika Kruse oder Kobosil. Tickets gibt es HIER.

2. Gemischte Tüte
Ja, so eine kleine gemischte Tüte für das Wochenende, da haben beide was von …

3. Vinyl
Auch gut. Der Kamin knistert, die Platte knistert – und schon knistert es bei euch, knick knack.
Wie wär’s denn mit der neuen „Secret Weapons“ von Innervisions?

4. Kopfhörer
Bracht jeder Raver. Den runderneuerten HD-25 Light von Sennheiser kann man auch als DJ super nutzen.

5. Techno-Hoodie
Mit unserem „Techno ist mit ohne singen„- oder unserem „FAZEmag„-Hoodie könnt ihr nichts falsch machen. Sehr gemützlich
www.rave-clothing.com/products/techno-is-mit-ohne-singen-hoodie-schwarz

 

Und noch ein Extra-Tipp: Die neue Frekvens-Kollektion von IKEA bietet viele tolle Sachen für eine Hausparty.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Techno-Beziehung – ein Pro und Contra für alle Techno-Paare
10 Gründe, warum wir DJs heiß finden
10 Fakten, die DJs bei Social-Media-Posts beachten sollten

 

Foto Engberg & Beyer: Ida Engberg Facebook