Sänger Neil Arthur und Keyboarder Stephen Luscombe gründeten 1979 in Leeds das Duo Blancmange. In den Achtzigerjahren erreichten sie mit ihrem Synthie-Sound große Popularität und veröffentlichten Hits wie „Waves“, “Blind Vision” oder „Living On The Ceiling“.

 

Im April erschienen Remixe von „Living On The Ceiling“ (Roman Flügel) und „Blind Vision“ (Honey Dijon) au dem London Records, dem Label von Blancmange. Diese gibt es nu auch auf Vinyl!

“Als ich gebeten wurde, Hand an die Original-Tracks von Blancmange anzulegen, war ich sofort begeistert. Sie waren eine meiner Lieblingsbands, als ich in den 80er-Jahren als Teenager aufwuchs. Ihre Musik damals auf meinem Walkman zu hören war ein Abenteuer.” (Roman Flügel)

 

Angekündigt ist eine ganze Remix-Compilation mit Acts des legendären Label London Records, einen VÖ-Termin und nähere Infos dazu gibt es bisher nicht.

 

Das könnte dich auch interessieren:
“Horse” – Schacke remixt Salvatore Ganacci
Das legendäre Acid-House-Duo Orbital remixt Joris Voorns Hit “Never”
Ellesse X Smiley – eine Kollektion zweier Kultmarken

Foto: Nadine Fraczkowski