FARAH SS16 Teaser
Die neue Frühjahr/Sommerkollektion 2016 von Farah spiegelt den Anspruch wider, perfekt geschnittene Kleidung zu produzieren, die raffiniertes Understatement mit moderner Formgebung kombiniert. Baumwoll- und Leinenmischungen mit figürlichen und geometrischen Motiven in verschiedene Pastelltöne, die dem klassischen Look einen modernen Anstrich verpassen. Dazu Strick-Kleidungsstücke, die mit gegenläufigen Mustern und pulsierender Farbpalette auffallen.


FARAH_SS16_Shot 11_066rtflat5

Gegründet wurde FARAH zwar bereits 1920 in den USA und machte sich dort einen Namen mit Hemdenkollektionen und strapazierfähigen Denims und Workwork – seinen Kultstatus erlangte der Brand dann aber in den 1970er und 80er Jahren in Europa. Es waren vor allem britischen Jugendliche, Mods, Skins oder Stickmen, die den cleanen Style der Marke für sich entdecken und neu interpretierten. FARAH wurde zum Must-have der britischen Jugendkultur.
www.farah.co.uk