Search Results for: Green Love

We Love Green 2016 – nachhaltig feiern

Das We Love Green Festival begeistert jährlich nicht nur mit einem tollen Line-up aus den Bereichen House, Techno und Indie-Rock, sondern auch mit einem tollen und nachhaltigen Konzept. Das Festival in Paris ist mit Sicherheit eines der nachhaltigsten Festivals in Europa. So stammt das komplette Essensangebot auf dem Gelände von lokalen Nahrungsmittelerzeugern und Gastronomen. Dieses Jahr findet das Spektakel am 4. und 5. Juni statt. Zu den Acts aus dem elektronischen Bereich gehören dieses Mal James Blake, Axel Bomann, Matthew Dear, Âme oder Floating Points. Ansonsten können sich die Besucher auf Acts wie PJ Harvey, Air, Hot Chip oder...

Read More

Camilla Green – Stairway to Love (Wonder Wet Rec.)

Ach wie ich doch wunderschönen und glockenklaren Gesang über einem smoothen und sonnig-fluffigen House liebe. Die bezaubernde Carola tut dies hier für mich und Camilla Green gestaltet darunter einen mit dezenten Percussions sowie vielen Pads und passenden Synthies gestalteten House, welcher zwar sehr smooth aber gleichzeitig auch druckvoll und betörend klingt und mich insgesamt schwerstens begeistert. Auf der Flip kommt „Arcade“, der zusammen mit Altarboy entstanden ist, und wesentlich technoider daher kommt, insgesamt aber nicht wirklich überzeugen kann ob des eher nicht treibenden Beatgerüsts. Daher bleibt mir nichts anderes übrig als die vollen Punkte für Carolas Stimme und das...

Read More

Amsterdam Dance Event: ADE Marokko, ADE Green, ADE Live & ADE Tech

20.10.2017 • DeLaMar Theater Amsterdam Dance Event Global View – Marokko Line-up: Driss Skali, Karim Mrabti, Marjana Jaidi, Ryan Saltzman www.amsterdam-dance-event.nl Marokko beherbergt derzeit jährlich 15 Festivals, darunter das Atlas Electronic, Oasis, MOGA, Transahara und Beyond Sahara, die fast ausschließlich der elektronischen Musik gewidmet sind, sowie eine Reihe von Großveranstaltungen mit Weltmusik (Gnaoua), Jazz (Jazzablanca), Pop (Vertigo) und heiliger Musik beim Fes Festival der heiligen Musik der Welt. Des Weiteren hat dieses zukunftsorientierte und liberal gesinnte Land auch eine recht gesunde Clubszene mit Veranstaltungsorten, die sich auf Housemusik (Tamasis), Hip-Hop (555 Marrakesch) und Techno (Pacha Marrakech, Amnesia) spezialisiert haben...

Read More

Ruhr-in-Love 2016 – hier ist der Timetable

Bald ist es wieder soweit und die Ruhr-in-Love öffnet ihre Pforten. Am 2. Juli werden über 400 Acts auf 40 Stages im OLGA Park Oberhausen auftreten. Von 12 bis 22 Uhr werden euch unter anderem A.N.A.L., Oliver Moldan, Felix Kröcher oder Kerstin Eden mit feinster Musik versorgen. Wer wann und vor allem wo spielt, erfahrt ihr hier. Freut euch auf die Ruhr-in-Love 2016! Ruhr in Love 2016 // 02.07.2016 // Olga-Park, Oberhausen Tickets: im Vorverkauf für 30,80 inkl. Gebühren Mixery Stage: 12:00 – 13:00 Cuebrick 13:00 – 14:30 A.N.A.L. 14:30 – 16:00 Gestört aber GeiL 16:00 – 17:30 Felix...

Read More

Das war der Love Family Park 2015

Was für ein Wochenende und was für Temperaturen. Schwitzen war angesagt. Trotzdem oder gerade deswegen hat es euch in Massen zu den Festivals getrieben. Wir waren für euch auf dem Love Family Park-Jubiläum und haben hier die offizielle Pressemitteilung für euch.   Love Family Park 20: gelungenes Jubiläums-Festival mit Rekord-Temperaturen Der Love Family Park feierte am Samstag, den 4. Juli, seine 20. Ausgabe. Wie schon im Vorjahr verwandelten die Veranstalter des Love Family Park das Mainzer Messegelände in eine grüne Festival-Oase, auf der trotz Hitze knapp 25.000 Fans aus aller Welt den Samstag durchfeierten. 1996 lud der Love Family...

Read More