Search Results for: Master of Hardcore

Vergesst Hardcore und Frenchcore – jetzt kommen bis zu 10000 BPM

Manche Menschen können nicht genug von der elektronischen Musik kriegen. Wem mittlerweile Frenchcore, Uptempo oder dergleichen zu langweilig ist kann sich jetzt auf ein neues Genre freuen: Extratone. Extratone charakterisiert sich durch elektronische Musik, die zwischen 1.000 bis 10.000 BPM hat. Ja ihr habt richtig gehört. Somit wurde die wohl schnellste Musikrichtung der Welt geboren und hat auch schon so einige Anhänger und Künstler aus der extremen Hardcore-Szene. Es geht darum Kicks so schnell zu spielen, dass sich ein „tonales Biest“ entwickelt, welches sich grundlegend von anderer elektronischer Musik unterscheidet. Eingearbeitet werden dazu noch Melodien, Vocals und Synths, die...

Read More

16 Situationen die du als Festivalprofi kennst

Endlich wieder Festival-Saison! Yes! Hier haben wir für euch 16 Situationen die du als Festivalprofi kennst.   01. Du rollst mit stop & go durch den beschaulichen, kleinen Ort in Richtung Campinggelände am Rande der Zivilisation. Stundenlang. Dann: Kein Vorankommen mehr möglich. Stop statt go. Schneckentempo statt full speed. Shit. Dabei sind du und deine Kumpels extra früh losgefahren. Um acht Uhr. Zwei Stunden Fahrt. Eigentlich. Zwischenbilanz nach sechs Stunden: Durchschnittsgeschwindigkeit acht km/h! Trotz 90 Minuten Autobahn! Aber der Stimmung tut das keinen Abbruch. Du bist Beifahrer, machst dir schon mal das erste Warsteiner auf und stößt mit dem...

Read More

„A Brief Story of Dance Mania Records“ – Dokumentation des Labels aus Chicago

Bereits im Januar haben wir euch Dance Mania Records im Zuge unseres Chicago Specials ausführlich vorgestellt und  „Hardcore Traxx: Dance Mania Records 1986-1997“ zur Compilation des Monats gekürt. Des Weiteren ist seit einigen Tagen eine knapp 16-minütige Dokumentation über das Label online, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Label-Gründer Ray Barney erzählt in „A Brief Story of Dance Mania Records“ die Geschichte des Underground-House-Label und lässt dabei auch Künstler wie Parris Mitchell, Duane Buford (Duane & Co) and Wax Master zu Wort kommen. www.dancemaniarecords.com Das könnte dich auch interessieren: Dance Mania Pt. 1: Strut Records veröffentlicht Retrospektive (1986–1997)...

Read More

Dance Mania Pt. 1: Strut Records veröffentlicht Retrospektive (1986–1997)

Strut Records liefert wieder mal eine sehr spannende Compilation ab, dieses Mal geht es nach Chicago. Dort wurde 1986 Dance Mania Records gegründet, eins der wichtigsten und innovativsten House-Label in der Geschichte der elektronischen Musik. Eine rauere Alternative zu dem Powerhouse von Trax und D.J. International Records und Transporteur des Chicago-Sounds in die 90er Jahre. „Hardcore Traxx: Dance Mania Records 1986–1997“ wird im Januar erscheinen. Dance Mania Pt. 2: Tribute Compilation von Boysnoize Records Tracklist: CD 1 01. Hercules – 7 Ways (Club) 02. Victor Romeo feat. Leatrice Brown – Love Will Find A Way (Club) 03. The House...

Read More

Festivalkalender 2019

Der große FAZEmag-Festivalkalender. Die wichtigsten elektronischen Festivals und Open Airs im Überblick. JANUAR 28.12.–08.01. Epizode Festival, Phú Quốc, Vietnam | www.epizode.com 09.–12.01. Holy Ship!, Florida, Amerika | www.holyship.com 11.–12.01. Garosnow, Les Angles, Frankreich | www.garosnow.com 12.–13.01. Solution, Oberhausen | www.solution-germany.com 16.–20.01. ESNS Festival, Groningen | www.eurosonic-noorderslag.nl 19.01. WinterWorld, Karlsruhe | www.winter-world.com 19.01. Deep With You Festival – Winter Session, Jena | www.facebook.com/events 25.01.–03.02. CTM Festival, Berlin | www.ctm-festival.de 26.01.–28.01. Lighthouse Festival, Kapstadt, Südafrika | www.lighthousefestival.tv 26.01.–02.002. Snowattack, Les Orres, Frankreich | www.snowattack.hu/en FEBRUAR 02.02. Snowbeat, Wittenberg | www.snowbeat.de 02.02. Mystic Winter Garden, Amsterdam | www.mysticgardenfestival.nl 09.02. Winter Beats, Ingolstadt | www.winterbeats.de 09.–16.02. On Snow, Schweiz | www.festicket.com 09.02. Free Your Mind presents Sasha & John Digweed, Amsterdam | www.freeyourmindfestival.nl 15.02. Green Love, Serbien...

Read More