Search Results for: Stadt Land Bass

10 Jahre Stadt Land Bass – Luciano, Koletzki und Eulberg gratulieren zum Jubiläum

Das ging schnell. Wie im Flug sind sie vergangen, die letzten zehn Jahre. Glückwunsch somit an das Team von Stadt Land Bass zum großen Jubiläum. Eine Dekade Open Air. Auf die nächsten zehn Jahre! Gefeiert wird dieses Jahr am 10. August. „What? Das ist ja schon kommenden Samstag?“, stellt ihr mit Blick auf euren Festivalkalender fest. Richtig. Wer also Lust hat auf eine tolle Location mit tollem Line-up, der sollte sich auf den Weg ins Rhein-Main-Gebiet machen, genauer gesagt nach Babenhausen bei Frankfurt. Dort steigt das Daytime-Event von 10:00 Uhr morgens bis Mitternacht. Drei Floors, mehr als 20 Acts...

Read More

Stadt Land Bass – mit neuer Location und deftigem Line-up

Runde fünf bei „Stadt Land Bass“! Der Buchstabe ist F und bei Bass kommt daher ein Festival für zehn Punkte hin. Dieses Jahr trumpfen die Veranstalter mit einem exquisiten Line-up auf, das sich aus 22 DJs zusammensetzt. Zu den am 9. August eingeladenen Acts zählen unter anderem Monkey Safari, Super Flu, Bebetta, Konstantin Sibold, Macronism und Franksen. Zusätzlich wird in eine neue Location gebeten, direkt am Sickenhöfer See. Dort hin kommt ihr am bequemsten mit einem Shuttlebus, der von den Veranstaltern bereitgestellt wird. Die Tickets gibt es für knappe 25 Euro im Vorverkauf. Nach dem OpenAir warten noch zwei...

Read More

I AM BAM – Queen, Bach, Bassline

Nicht nur unser August-Cover-Act Deborah De Luca, auch I AM BAM kommt aus der italienischen Hafenstadt Neapel. I AM BAM heißt in Wirklichkeit Bamdad, ein für europäische Verhältnisse ungewöhnlicher Name, der seine Wurzeln im Iran hat. Laut eigener Aussage bedeutet er so viel wie „Sunrise“ – und als „rising Act“ lässt sich I AM BAM, der erst seit Kurzem im elektronischen Zirkus mitmischt, mit Sicherheit einstufen. Wir haben ihn zu seinem musikalischen Background befragt und er hat nicht nur Antworten, sondern auch den aktuellen Mix des Monats geliefert. Bamdad, du bist Wahlberliner. Woher kommst du ursprünglich und wieso musste...

Read More

Naturalize – Groovige Rhythmen und pumpende Basslines

Daniel Goldman alias Naturalize kommt aus Dänemark und ist bei einem der größten Labels im Psytrance-Bereich unter Vertrag: Blue Tunes Records. Ein Label, das seit Januar 2016 demonstriert, dass klassischer Progressive Trance sehr lebendig und treibend ist. Das beweist auch Daniel mit mehreren Top-20-Veröffentlichungen wie „I Want Your Soul“ oder „All I Wanna Do“. Mit seinem Track „Faithful Souls“ erreichte der gebürtige Däne im August 2016 sogar Platz 1 der „Psytrance Top 100“ auf Beatport, und das für mehr als zwei Wochen. Hallo, Daniel. Man könnte meinen, dass Norddeutschland deine zweite Heimat geworden ist, weil du so oft in...

Read More

How I Met The Bass – Kittin im Interview zum 150. Podcast

Vor über vier Jahren startete DJ und Producer Marc DePulse – nebenbei auch FAZE-Kolumnist – seine Podcast-Reihe „How I Met The Bass“. Bei diesem Podcast geht es nicht um die neuesten und angesagtesten Tracks der Stunde, sondern darum, eine Geschichte zu erzählen: Wie DJs mit elektronischer Musik in Kontakt gekommen sind und welche Tracks ihre spätere Karriere beeinflusst haben. Dafür lädt der Leipziger regelmäßig Gäste ein. Los ging es im Januar 2015 mit Kevin Over, zum 150. Jubiläum liefert nun die Französin Kittin ihre ganz persönlich Story ab und erzählt uns im Interview, wie sie dem Bass begegnet ist …...

Read More