Search Results for: Wolke 7 Open Air

Unwetter bei Open Air: LED-Wand kippt in Publikum – 28 Verletzte

Am Samstagabend fand am Essener Baldeneysee ein Open-Air-Konzert mit den Künstlern Caspar und Marteria statt. Dabei passierte ein schreckliches Unglück, als gegen 21:20 Uhr – die beiden waren gerade gut 30 Minuten auf der Bühne – bei Gewitter, starkem Regen und plötzlich aufkommenden Windböen eine LED-Wand in die Besucher vor der Bühne krachte. Laut Polizei gab es 28 Verletzte, zwei davon verletzten sich schwer, sind aber nicht in Lebensgefahr. Wetterexperte Jörg Kachelmann äußerte sich auch zum Geschehen:   Um 20.40 Uhr hätte mans gewusst und abbrechen können/müssen. Nichts war plötzlich, nichts war überraschend. Nur alles wie immer.https://t.co/tqXD2sUcwm Durchzug des Gewitters #Essenhttps://t.co/qnETkAxCyM...

Read More

FAZEmag 075 – am Kiosk & als eMag für iOS und Android

  FAZEMAG 075 Musikthemen: Mysteryland (inkl. exklusives Interview mit Jamie Jones, Tom Novy (Mix des Monats), Summer Of Love Festival, The Yellowheads, Ofenbach, Steve Angello, Audiomatic, Marco Piangiamore & Mike Väth, Tocadisco, Christian Löffler, Format:B, KANN Records, Ian Pooley, DJ Koze, Avicii Events & Clubs: Sonus Festival, Kesselhaus Augsburg, Luft & Liebe Open Air Festival, Ushuaïa Ibiza, TH!NK? Open Air, The Place Festival, Hï Ibiza, Tour de Scooter, Docklands Festival, Habitat Festival, PollerWiesen Festival, Dour Festival, Zurück zu den Wurzeln Kolumnen: Neelix, Falko Niestolik, Damian Duda, Helden der Nacht, Desperados Rookie des Monats, Moses Technik: Studiobericht Christopher Kah, Sample Hero, Tutorial, Musikmesse Rückblick Sowie: Reviews, FAZE FORTY, Charts,...

Read More

Nature One 2017 – ein Festivalrückblick in Echtzeit

  Nature One 2017 – die schönste Zeit des Jahres, ganz frisch liegt sie hinter uns. Lest hier einen Festivalnachbericht in Tagebuchform, viel Spaß! Hard Facts: Wann: 4. bis 6. August 2017 (Freitag bis Sonntag), Camping von 3. bis 7. August 2017 Set-Times: Freitag 20 bis 6 Uhr und Samstag 18 bis 8 Uhr Wo: ehemalige Raketenbasis Pydna, Kastellaun/Hunsrück Findet statt seit: 1995 (Flughafen Hahn), 1996 (Pydna) Motto 2017: “We Call It Home” Floors & Styles: Open Air Floor (vorwiegend Trance, Progressive, EDM), Century Circus (Techno), Classic Terminal (Rave-Klassiker), House of House (House, Minimal) Eintrittspreis: 92 Euro (Standard-Festivalticket für 2...

Read More

Throwback Thursday – das war der Camel Airave

Früher, in der guten alten Zeit, als man noch Zigarettenwerbung in den Magazinen erlaubte, wussten die Tabakhersteller nicht wohin mit ihrem Geld. Camel hatte da 1994 – auf der Höhe der Rave-Bewegung aber noch vor der Hochzeit der Loveparade – zusammen mit der Kölner Agentur Megacult eine wahnwitzige Idee: Camel Airave – eine Party im Flugzeug. Megacult verkaufte Camel den Camel Airave als eine Below the Line-Kampagne, die unter dem Aktionsdach “The Move” stand und gab so den Startschuss für eine erfolgreiche Kult-Trilogie. Eigens für den Rave über den Wolken wurde ein Flugzeug zum Air-Dancefloor umfunktioniert und war mit DJ-Pult...

Read More

Wolke Sieben Festival 2015 – Impressionen vom Festival

Das noch junge Wolke Sieben Festival konnte bei der vierten Ausgabe Ende Juni einen neuen Besucherrekord aufstellen. Über 6.000 Besucher tanzten inmitten Nürnbergs grüner Lunge, dem Marienbergpark auf Nordbayerns größtem Open Air Festival für elektronische Musik. Von 10 Uhr an begeisterten zahlreiche international gefeierte Acts wie Oliver Koletzki, DJ Hell, Ellen Allien und Konstantin Sibold. In diesem Jahr wurde zum ersten Mal auf drei Floors getanzt. Neben der Main- und dem Clubstage hostete Nürnbergs bekannter Technoschuppen “Die Rakete” Floor Nummer 3. Der anfängliche Regen tat der Veranstaltung keinen Abbruch. Den ganzen Tag herrschte großartige Stimmung auf dem Festivalgelände, die...

Read More