A State of Trance 2024 –
Mixed by Armin van Buuren (Armada Music)

Zum mittlerweile 21. Mal liefert der niederländische Topstar Armin van Buuren seine Mix-Compilation „A State Of Trance“ ab, parallel zu seiner gleichnamigen Radioshow. Drei Mixe mit insgesamt 42 umfasst ASOT 2024, die alle einen anderen Fokus auf das Genre legen, aber alle dafür sorgen, dass Emotionen und Euphorie im Vordergrund stehen. „Ich bin erstaunt über die Qualität der Musik, die jedes Jahr auf den Markt kommt. Das ist es, was mich antreibt, diese Alben auch nach über zwei Jahrzehnten noch zusammenzustellen“, erklärt Armin zu seiner diesjährigen Ausgabe. Und Tracks wie „Now Love Will Begin“ (Armin van Buuren x HI-LO), „In My Mind“ (Gabry Ponte x Giuseppe Ottaviani feat. Malou), „Fulfillment“ (Ferry Corsten x Marsh) oder dem Remix von Agents Of Time von „Love Is A Drug“ (Armin van Buuren feat. Anne Gudrun) zeigen eindrucksvoll, wie hoch hier die Messlatte liegt und wie viel Spaß die Mixe machen. Aber natürlich auch die weiteren Tracks von u. a. Above & Beyond, Artbat, Lilly Palmer oder le shuuk bieten einen wunderbaren Überblick über das, was gerade state of the art ist. Eine sehr gelungene Compilation, wie man es auch nicht anders von Armin van Buuren gewohnt ist. 9 Terrence Trance D’Arby