UPS Ecstasy Pille


Das Wochenende steht an und wir haben eine wichtige Meldung für euch. Derzeit kursiert eine gefährliche UPS-Pille, die fälschlicherweise für Ecstasy gehalten wird.

Problem an der gelben Post-Tablette sind allerdings die anderen Inhaltsstoffe. Enthalten ist das Stimulans Alpha-PVP, auch genannt Flakka aus der Gruppe der Cathinone, was neben Halluzinationen auch Angst und Paranoia auslösen kann. Konsumenten können außerdem eine Aggressivität entwickeln, die schnell zu Problemen führen kann. Entdeckt wurden die Fake-MDMA-Pillen auf dem Creamfields in Daresbury, England, woraufhin eine ausdrückliche Warnung veröffentlicht wurde. Sollte diese Pille auch in Deutschland gesichtet werden ist Vorsicht geboten.

 

Das könnte dich auch interessieren:
20 Tonnen Haschisch in Forschungsschiff entdeckt
Polizei hat riesigen Drogentunnel in Kentucky Fried Chicken
Autofahrer auf sämtlichen Drogen aus dem Verkehr gezogen