adam_beyer


Nach zehn Gigs auf Ibiza und einem sechs Stunden Broadcast Marathon wird es Zeit für neue Releases: Adam Beyer liefert eine neue EP auf dem Drumcode-Ableger Truesoul Records. “Time Flies” heißt sie und beinhaltet drei Tracks und einen Remix vom, genau wie Beyer, aus Stockholm stammenden Künstler Tiger Stripes.

Nach seiner letzten Erfolgsnummer “Stone Flower” zeigt Adam Beyer mit “Time Flies” eine etwas melodischere Seite von ihm. Funky Tech-House mit frischen Melodien und satten Drums. Aber auch “Waste Land” und “I Do” liefern dem Hörer neuen, inspirierenden Sound. Teilweise mit Vocals, teilweise Instrumental. Insgesamt bietet Beyer hier ordentlichen Tech House der vor allem durch seine Gradlinigkeit punktet. Die komplette Rezension könnt ihr in unserer kommenden August-Ausgabe nachlesen. Geneigte Adam Beyer Fasn dürfen auf jeden Fall gespannt sein auf neues Futter für die Plattenteller.
adam_beyer_time_flies_ep

Tracklist:
01. – Time Flies
02. – Time Flies (Tiger Stripes remix)
03. – Waste Land
04. – I Do

Die EP “Time Flies” von Adam Beyer erscheint am 27. Juli 2015 auf Truesoul.
www.truesoulrecords.com

 

Das könnte dich auch interessieren:
Review: Adam Beyer – 
Stone Flower (DC 141)
Pete Tong und Hot Since 82 liefern “All Gone Ibiza 2015″
Omar Souleyman veröffentlicht “Bahdeni Nami” auf Monkeytown
Nod One’s Head debütieren mit “Lava”
Luke Solomon mixt “Strictly Jacked”