Adam Ports “Black Noise” erscheint mit Remixen

Adam Port - Black Noise
Adam Port – Black Noise

Adam Port war mit “Black Noise” eine der absoluten Granaten der letztjährigen Cocoon Compilation L gelungen, nun ist sein Track als Single mit zwei Remixen erschienen. Zusammen mit dem Original kommen Remixe von dem Bulgaren KiNK und keinemusik-Labelbruder &ME. Das Werk erscheint, sowohl auf Vinyl als auch digital und ist ab sofort über Cocoon Recordings erhältlich.

Adam Port zählt zum zurzeit sehr populären Label keinemusik, zu dem auch André Boadu alias &ME gehört. Die EP wird mit Strahil Velchev unter dem Künstlernamen KiNK komplettiert. KiNK hat auf zahlreichen Labels seine Werke bisher veröffentlicht, unter anderem auf liebe*detail, Ovum und Systematic.

Tracklist:
01. Original Mix
02. KiNK Remix
03. &ME Remix

www.cocoon.net

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:
Adam-port-asthetisches-understatement-aus-der-hauptstadt
Cocoon stürmt auch 2013 die Insel
Barcelona trifft Frankfurt: Coyu mit EP auf Cocoon

Die Tracks gibt es auf Soundcloud zum Anhören: