Die neue Adultnapper macht mich irgendwie gar nicht so recht an. Zu oft gehörter Minimal-TechHouse mit viel frickeligen Percussion-Elementen und wischi-waschi-Basslines. Immerhin gibts auf “Factoring Your Lack Of Cool” noch ne halbwegs annehmbare Nintendo-Pulsebass-Sequenz dazu, die den Track zumindest kurz aufflackern lassen. Für Seite B lässt sich prinzipiell das gleiche sagen, nur dass hier eine klimperige Melodie zum Einsatz kommt. Nicht unbedingt meine Tasse Tee. [3/6]