Afroot_Flasche_HighRes5



Suthertlandia ist eine bittere Pflanze, die in den Wüsten Südafrikas wächst. Seit Jahrhunderten wird sie dort schon als Heilpflanze genutzt und vor gut 200 Jahren ihren Weg nach Europa gefunden, eingeführt durch den schottischen Botaniker James Sutherland, der auch als Namensgeber Pate stand. Zusammen mit der süßen Johannisbeere hat sie nun auch den WEg in Flaschen gefunden und zwar als bittersüßes Erfrischungsgetränk Afroot, das es ab sofort in ausgesuchten Bars, Clubs und Kiosken sowie im selektiven Lebensmitteleinzelhandel gibt.

www.afroot.de