Während in Berlin das Wort Flughafen momentan nur für Schüttelfrost und Frust sorgt, erfreut sich das Flugfeld im 180 km entfernten Neustadt-Glewe gerade jetzt im Sommer höchster Beliebtheit, denn Mitte Juli landen dort ein ganzer Haufen elektronischer Top-Acts, um Airbeat-One zum internationalen Drehkreuz der Festivallandschaft zu machen. Das größte Dancefestival Norddeutschlands dauert vier Tage und drei Nächte und bietet neben Headlinern wie Deichkind, Fedde Le Grand oder Fritz Kalkbrenner auch Showcases von Cocoon, Heaven’s Gate, Dusted Decks oder technobase.fm. Nun wurde DJ-Legende Sven Väth als weiterer Headliner in der Nacht von Samstag auf Sonntag offiziell bestätigt.
Meine Damen und Herren, schnallen sie sich ab, erheben sie sich von ihren Sitzen und begeben sie sich sofort zur Tanzfläche.

Airbeat-One // 12.-15.07.2012 // Flugplatz Neustadt-Glewe

LineUp: Sven Väth, Deichkind, Fedde Le Grand, Lex & K-Paul feat. Marteria, Turntablerocker, Digitalism, Fritz Kalkbrenner, Headhunterz, Noisecontrollers, Angerfist, Korsakoff uvm.

Festival-Tickets gibt für 49 EUR (zzgl. Gebühren) im VVK oder für 65 EUR an der Abendkasse.

www.airbeat-one.de