formatb1
Bildschirmfoto-2013-07-30-um-12.15.46Franziskus Sell und Jakob Hildenbrand sind der Musikwelt besser als Format:B bekannt. Mit ihrem ganz eigenen Sound, der irgendwo zwischen House und Techno liegt, haben sich die beiden fest etabliert. Nach ihrem Debüt 2005 auf Highgrade Records stießen sie schnell zum Label Stil vor Talent, wo sie mit „Gunface“ und „Vivian Wheeler“ zwei große Erfolge feiern konnten. Seit vier Jahren sind sie selbst als Labelchefs mit ihrem eigenen Label Formatik tätig und konnten ihre Discographie um Hits wie „Gospel“ und „Dog Tag“ erweitern. Auf ihrer neusten EP arbeiteten sie mit Pleasurekraft zusammen und zeigten, dass sich auch hier ihr Erfolgsrezept aus markanten Grooves und einer gehörigen Portion Bass durchsetzt.
Dieses Wochenende spielen Format:B für das Airfield Festival „Holi In Colors“ auf dem Flugplatz in Mendig. Neben den beiden Jungs aus der Hauptstadt treten dort auch Steve Aoki, Fedde Le Grand, Gesaffelstein, Feed Me, Zombie Nation und Alesso auf. Ein perfekter Anlass also, um sich mit Franziskus über das Jahr 2013 und die Zukunft zu unterhalten.


Der Festivalsommer läuft auch Hochtouren, was für Highlights gab es bisher?
Definitiv Urban Art Forms Festival in Graz und ein kleineres aber umso schöneres Festival in Oslo namens: Solar Weekend Festival!

Wie sieht es denn bei euch mit Urlaub aus. Evt. nach dem langen OpenAir-Sommer was geplant?
Urlaub? Was soll das sein? Nächste Frage bitte. :)

Euer Sommerhit für die OpenAir-Saison bisher? Bei welchem/n Track(s) ist der Ausrastfaktor sehr hoch?
„No Eyes“ von Claptone  funktioniert gut und „My Own Business“ von Kolombo sorgt auch immer wieder für Höhepunkte.

Wie sieht es Release-technisch bei euch aus? Was dürfen wir demnächst erwarten? Neues Album in Planung?
Yes. Neben Remixen für Paul Kalkbrenner, Super Flu und Sébastien Léger kommt eine neue EP von uns auf Formatik, auf die wir uns sehr freuen, und nächstes Jahr ein neues Format:B Album.

Sicherlich nicht euer erstes Holi-Festival. Wie findet ihr den Trend?
Prinzipiell gut! Allerdings muss man aufpassen, dass das Thema nicht zu sehr verramscht wird…

Was ist eure Lieblingsfarbe? ;-)
Blau. Jakob mag allerdings auch pink ganz gern ;)

Airfield Festival – Holi In Colors // 23.–25.08.13, ab 20 Uhr // Flugplatz Mendig, Poststr., 56743 Mendig
LineUp: Steve Aoki, Fedde Le Grand, Gesaffelstein, Format:B, Feed Me, Zombie Nation, Alesso, Moonbootica, Danny Avila, Thomas Gold, Autoérotique, Panteros666, Dimitri Vegas & Like Mike uvm.

Tickets: ab 32 EUR im VVK (plus Gebühren)

www.holiincolors.de