aldi life
Aldi betritt ein neues Geschäftsfeld, mit Hilfe von Napster wird der Discounter-Marktführer ab dem 24. September 2015 unter dem Namen Aldi life den Streamingmarkt entern. Und wie es sich für einen Tiefpreisanbieter gehört, wird Aldi einen Kampfpreis anbieten: 7,99 EUR pro Monat und damit zwei Euro unter dem marktüblichen Preis und auch zwei Euro unter dem Preis von Partner Napster. Die Kunden erhalten mit Aldi life Zugriff auf über 34 Millionen Songs. Nach Apple Music im Sommer kommt damit ein weiteres Schwergewicht auf den Markt und macht den traditionellen Streaminganbietern wie Spotify und rdio das Leben schwer. Und was bei diesem neuen Niedrigpreis dann letztlich als Gewinn beim Musiker landet, das mag man sich kaum ausmalen.


Das könnet dich auch interessieren:
Taylor Swift bekehrt Apple (Music)
SoundCloud: Streaming-Service, Geldsorgen und „no comment“
www.aldilife.de