167015


Vor zwei Jahren entstand aus der Kollaboration Alexi Delano & Butane bereits dieses Release auf dem eigenen Imprint Alphahouse. Drei Tracks waren es damals, zwei sehr psychedelische Neuinterpretationen sind es heute. Man könnte sagen, es ist ein Re-Release. Lange Rede, kurzer Sinn – hier kommen zwei Tracks, die sehr pumpend und fast wobbelig produziert sind mit viel Atmosphäre und geheimnisvollen Effekten. Gefällt mir nicht so, es passiert wenig – genau das könnte aber jede Afterhour rocken. 5/10, Moses.