Seit fünf Jahren ist der Track “Hard Crew” schon in Altern-8-Sets zu hören gewesen. Jetzt haut das legendäre britische Duo seine erste EP seit 27 Jahren raus!

“Hard Crew” kommt zusammen mit Remixen von Denham Audio, Samurai Breaks und Mechanizm & Kin raus. Ein Stück reinsten Hardcores, die EP wurde bereits 6. November auf Stafford North veröffentlicht.

Alle Einnahmen der EP sollen zur Unterstützung der #WeAreViable-Bewegung gespendet werden. Diese wurde im Oktober als Reaktion auf die Corona-Pandemie ins Leben gerufen. Die in Großbritannien ansässige Bewegung, hat sich zum Ziel gesetzt, alle Formen der Entertainment-Branche zu vereinen.

 

Das könnte dich auch interessieren:
The Return of Hardcore: Thunderdome is back!
10 Happy-Hardcore-Klassiker, die jeder Raver kennen sollte