Der Video-on-Demand-Anbieter Joyn bringt mit der brandneuen Coming-of-Age-Serie „Katakomben“ ein weiteres Joyn-Exclusive heraus und leitet somit die diesjährige Content-Offensive ein.

„Katakomben“ handelt von reichen Jugendlichen, die eine Party unter dem Münchner Hauptbahnhof veranstalten. Die feierlustigen Teenager*innen ahnen nicht, dass in den Münchner Katakomben auch andere Menschen leben – die Unsichtbaren. Der Rave gerät außer Kontrolle, als ein Feuer ausbricht. Zahlreiche Verletzte und drei Vermisste gehen aus der tragischen Partynacht hervor. Zwei Protagonisten, Nellie (Lilly Charlotte Dreesen) und Janosch (Yasin Boynuince), suchen nach der desaströsen Party Nellies Bruder Max, der unter den Vermissten ist. Als die beiden sich auf die Suche begeben, fällt ihnen auf, dass nicht nur sie nach Max suchen.

Die Serie wird von NEUESUPER unter der Regie von Jakob M. Erwa produziert. Auf Joyn sind ab dem 11. März 2021 die sechs Episoden von “Katakomben” bei Joyn PLUS+ für alle Nutzer*innen verfügbar.

www.joyn.de

Das könnte dich auch interessieren:
Netflix-Serie: “Into The Night” – Soundtrack von Photek
Erfolgreiche deutsche Gangster-Serie “4 Blocks” erscheint als Limited Collector’s Edition

Foto (c): Joyn