Rony Seikaly, den ehemaligen NBA-Profispieler haben wir bereits in einem Artikel vorgestellt. 
Er spielte für unzählige große Mannschaften wie die Miami Heat, Golden State Warriors und New Jersey Nets. Dabei stellte er sogar einige Rekorde auf. Inzwischen sind allerdings Clubs und Festivals sein Zuhause. Er teilt sich nun, statt den großen Stadien, die großen Bühnen und legt auch hier eine Steile Karriere zurück. Gigs in den angesagtesten Clubs und sogar ein eigenes Label: Stride. Am Freitag, den 24. Juli, kommt außerdem seine “What For Remixes EP” auf Stride raus. Vorbestellen könnt ihr das Ding hier.

Aber nun zurück zu seinen Charts. Uns hat der gebürtige Libanese ganz exklusiv seine aktuellen Top 10 Tracks verraten:

Rony Seikaly & Black Circle – What For Luciano Remix (Stride)
https://www.beatport.com/track/what-for-luciano-remix/13922753
Ich liebe den Remix, den Luciano gemacht hat, es ist toll, welch musikalische Perspektive er hinzugefügt hat. Ich bin sehr glücklich, Luciano an Bord zu haben, er ist ein Künstler, den ich seit vielen Jahren bewundere. Er ist unglaublich talentiert und dass er einen meiner Songs remixt hat, bedeutet mir sehr viel – “What For – Remixes” wird am 24. Juli auf Stride releast.


Terrence Parker – E-Motion-L (Original Mix) (Blue Arts Music)
https://www.beatport.com/track/e-motion-l-original-mix/13318268
“E-Motion-L (Original Mix)” wurde im März veröffentlicht. Der Track hat die perfekte Frühlingsmelodie, mit sehr schönem Groove, eingehüllt in eine konstante Melodie, die ihn echt deep macht.

Toochi (SA) – Dancing On Mars (Original Mix) (Gaplife)
https://www.beatport.com/track/dancing-on-mars-original-mix/13107905
“Dancing On Mars” hat meine Aufmerksamkeit von Anfang an erregt. Der Track hat eine sehr treibende Basslinie, beruhigende Vocals, verspielte Perkussions und ein groovendes Low-End.

Rony Seikaly – Feels Right (Original Mix) (STRIDE)
https://www.beatport.com/release/flying-circles-ep/2971130
Der Track “Feel Right” ist auf der Flying Circles EP enthalten, die Ende Mai auf Stride veröffentlicht wurde. Der Track schaffte es in die Top Deep House Charts von Beatport und darüber bin ich bin sehr glücklich.

Modeplex – Through You (Original Mix) (Up The Volume)
https://www.beatport.com/track/through-you-original-mix/13346947
“Through You (Original Mix)” ist ein achtminütiges Abenteuer in tiefen, warmen, welligen progressive House. Der Track hat einen zeitlosen, tiefen und melodischen Cut.

Zoo Brazil – Your Love (Original Mix) (Skint Records)
https://www.beatport.com/track/your-love-original-mix/13109447
“Your Love (Original Mix)” ist ein melodischer Track, der reich an Klangschichten, harmonischen Synthesizern und endlosen Texturen ist, die eine sehr hypnotische Stimmung erzeugen sollen.

Roland Nights, Man Go Funk – The Underground feat. Man Go Funk (Original Mix) (Large Music)
https://www.beatport.com/track/the-underground-feat-man-go-funk-original-mix/13467848
Roland Nights und Man Go Funk prägen diesen Titel mit einem jazzigen und durchdringenden Stil und fügen klassische House-Texturen, köstliche Klavier- und Saxophonmelodien hinzu, die uns helfen, einen spektakulären Geisteszustand zu erreichen.

Rony Seikaly – Flying Circles (Ruben Mandolini Remix) (STRIDE)
https://www.beatport.com/track/flying-circles-ruben-mandolini-remix/13629474
Ruben Mandoline hat beim Remixen des Tracks eine erstaunliche Arbeit geleistet, er hat dem Originaltrack eine großartige und melodische Wendung gegeben und einen anderen Groove hinzugefügt. Ich liebe ihn!

Denney, James Dexter – Lucid Dreams (Original Mix) (Rebellion)
https://www.beatport.com/track/lucid-dreams-original-mix/13480285
Dieser Track bringt mich einfach in die richtige Stimmung. “Lucid Dreams (Original Mix)” wurde durch eine tolle und melodische Deep-House-Vision konzipiert. Der Track ist voller Tiefe und Harmonie und wächst nach und nach, um eine kraftvolle Atmosphäre zu schaffen.

Markus Homm – My Lead (Original Mix) (Hive Audio)
http://beatport.com/track/my-lead-original-mix/11742878
Markus Homm spielt mit hypnotischen Klangtexturen, die eine Spur reizvoller Deep-House-Vibes erzeugen. Das ist eine Melodie, die Stimmung macht und die Menschen auf eine ganz andere Art und Weise in Bewegung bringt.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Von der NBA zu Beatport – Basketball-Profi Rony Seikaly legt auf
Hybrasil (Rekids) – DJ Charts Juli 2020
Robin Schult legt Hand an Bob Marleys Welthit