Mit dem Kindle von Amazon ist bereits seit geraumer Zeit ein eBook Reader im Handel, das sich bewährt und viele Freunde gefunden hat. Vorbei die Zeiten des literarischen Platzmangels und des Herumschleppens dickster Schinken inklusive der daraus resultierenden Rückenprobleme.

Ab sofort hat Amazon aber noch ein weiteres Schätzchen auf dem Markt, mit dem auch Filmfans angesprochen werden. Amazon Kindle Fire und Amazon Kindle Fire HD heißen die neue Geschwister des Kindle und präsentieren sich in Farbe und bester Auflösung. Beworben als das beste 7Zoll-Tablet der Welt trumpft der Kindle Fire HD mit folgenden Gimmicks auf:

  • 1280 x 800 HD-Display, das dank Polarisationsfilter und Anti-Glare-Technologie satte Farben und scharfe Kontraste aus jedem Blickwinkel bietet
  • Exklusive Dolby-Audio-Technologie und Dual-Stereo-Lautsprecher sorgen für einen virtuellen Surround-Sound, der unter die Haut geht
  • Das weltweit erste Tablet mit zwei Antennen; Dualband-WLAN für superschnelle Downloads und HD-Streaming
  • Schnelle und flüssige Performance dank leistungsstarkem 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor mit Imagination PowerVR-Grafikkern
  • Schlankes, leichtes und tragbares Gerät, das leicht in einer Hand gehalten werden kann
  • Über 22 Millionen Bücher, Filme, Fernsehserien, Songs sowie zehntausende beliebte Apps und Spiele wie z. B. Angry Birds HDCut the Rope HDLufthansa und Xing
  • Kostenlose 30-Tage-Probemitgliedschaft bei LOVEFiLM Video-on-Demand für uneingeschränkten Zugriff auf Tausende Filme und Fernsehserien
  • Dank des integrierten WLANs sind Web und E-Mail ultraschnell – Facebook, Twitter, Gmail sowie Kalender, Kontakte und E-Mail über den Microsoft Exchange-Server und vieles andere werden unterstützt
  • Kostenlose HD-Videocalls von Skype zu Skype über die eingebaute Frontkamera
  • Unbegrenzter, kostenloser Speicherplatz in der Cloud für Ihre Amazon-Inhalte
  • Mit personalisierten Spezialangeboten sowie gesponserten Bildschirmschonern.

Amazon selbst nennt die neue Hardware mit Polarisationsfilter und Anti-Glare-Technologie bahnbrechend. Videos und Fotos werden in HD-Qualität gestochen scharf wiedergegeben, und das Display wird durch die besondere Technik entspiegelt und ermöglicht auch das Schauen von Videos und das entspannte Lesen bei Sonneneinstrahlung.

Wem 199 EUR für die 16 GB-und 249 EUR für die 32GB-Version noch zu teuer sind, der nimmt vielleicht mit dem etwas abgespeckten, weil auf HD verzichtenden Kindle Fire Vorlieb. Den gibt es für 159 EUR, und das sind seine Features:

  • 40% schneller als das Vorgängermodell des Kindle Fire, mit neuem 1.2 Ghz Prozessor und 1GB RAM
  • Beeindruckender 7-Zoll-Touchscreen (17 cm) mit leuchtenden Farben ideal zum Surfen, Filmeanschauen, Spielen und Lesen
  • Ideal für unterwegs – schlank, leicht und solide
  • Über 22 Millionen Bücher, Filme, Fernsehserien, Songs sowie zehntausende beliebte Apps und Spiele wie z. B. Fruit Ninja,Temple RunLufthansa und Xing
  • Kostenlose 30-Tage-Probemitgliedschaft bei LOVEFiLM Video-on-Demand für uneingeschränkten Zugriff auf Tausende Filme und Fernsehserien
  • Dank des integrierten WLANs sind Web und E-Mail ultraschnell – Facebook, Twitter, Gmail sowie Kalender, Kontakte und E-Mail über den Microsoft Exchange-Server und vieles andere werden unterstützt
  • Unbegrenzter, kostenloser Speicherplatz in der Cloud für Ihre Amazon-Inhalte
  • Mit personalisierten Spezialangeboten sowie gesponserten Bildschirmschonern.

Der neue Prozessor macht den neuen Kindle Fire schneller als seinen Vorgänger, mit bis zu neun Stunden Akkulaufzeit je nach Nutzung ist man gut dabei, und dank seines Leichtgewichts ist er easy auch für längere Zeit in der Hand zu halten.

Der Winter kann kommen, denn mit Geräten wie diesen dürfte Langweile an tristen Novembertagen der Vergangenheit angehören.

www.amazon.de