Am heutigen Donnerstag ist bereits die vierte Folge des neuen Podcasts von Simon, seines Zeichens die Hälfte des Duos Andhim, sowie Oliver Koletzki erschienen. Neben der großen Frage, ob Corona die Lust nach Alkohol nochmals um ein vielfaches potenziere sowie weiteren Themen wie Pinkel-Eskapaden mit Tourmanager Hawks oder Totalabstürze in der prallen Sonne, beschäftigen sich die beiden Protagonisten auch mit einem, sagen wir mal, zu Diskussionen prädestiniertem Thema. So hat Ante Perry, ebenfalls DJ und Produzent, aktuell eine Startnext-Crowdfunding-Kampagne mit dem Titel “Save Perrydise” am Laufen, in der er seine Fans um Spenden bittet. Diese sind allerdings nicht für eine Wohltätigkeitsorganisation gedacht sondern für ihn selbst. Im Gegenzug bietet Perry dafür exklusive DJ-Mixe, Sticker, Shirts und sogar Live-DJ-Auftritte an. Das Fundingziel beläuft sich auf 17.054 EUR, von denen knapp 9000 EUR bereits erreicht sind. Aber hört selbst:

 

Das könnte dich auch interessieren:
Track-Check: Oliver Koletzki – Der Mückenschwarm (Cocoon)
„Beer, Boobs and Burgers“ – Andhim haben einen Roadmovie in den USA gedreht