Foto: stock.adobe.com © Viesturs (DATEI-NR.: 301983371)


Auf Google Drive ist nun ein Ordner zum freien Download erschienen, der Andrew Weatheralls gesamte Karriere als DJ umfasst und Besuchern unzählige Mitschnitte von Studio-Mixes, Live-Recordings und Radio-Shows bietet.

Mit einem Gesamtumfang von knapp 900 Stunden Material, beginnen die Mitschnitte chronologisch geordnet von 1988 an, als er gerade einmal 25 Jahre alt war bis zum Beginn diesen Jahres. Neben den zahlreichen Audiodateien finden sich auch Flyer die eingescannt worden sind und sogar unveröffentlichtes Material.

Zusammengestellt wurde das Archiv wohl von einem Kader von Fans, als Eigentümer des Drive-Accounts ist Martin Brannagan eingetragen …

Macht euch besser selbst ein Bild.

Das könnte dich auch interessieren:
Reaktionen auf Andrew Weatheralls Tod
Acropolis – erstes Techno-Festival in UK auf einer Burg
Beringer-Gründer antwortet auf Kritik