shlomi-Aber


Kommenden Freitag, den 09.03.18, holt die Kölner Animado-Crew den Be As One-Labelchef Shlomi Aber in ihre Homebase, den Artheater Club am Ehrenfeldgürtel. Der in Barcelona lebende DJ und Produzent zierte im letzten Jahr nicht nur eines unserer Heft-Cover, er konnte in den vergangenen Jahren auch auf zahlreichen Top-Labels wie Len Fakis Figure, Drumcode oder Cocoon glänzen und wird mit großer Sicherheit auch in Köln für Wow-Erlebnisse sorgen, steht er doch auch kurz vor dem Release seines neuen Albums “Linear Equations” – der Höhepunkt des zehnjährigen Labeljubiläums von Be As One.
Wer es bisher nicht auf eine der exzessiven Animado Partynächte geschafft hat, dem sei folgendes gesagt: So eine Party kann dann schon mal gute zwölf Stunden laufen, denn mit der hauseigenen „Ultima Hora“ wurde auch für die passende Afterhour gesorgt. Insgesamt treibt die Animado-Crew seit rund drei Jahren ihr Unwesen in der Domstadt am Rhein und machte außerdem im Heinz Gaul und Odonien auf sich aufmerksam. Zusammen mit Szenegrößen und Talenten wie Matt Sassari, Layton Giordani, Drumcomplex, Wehbba, Kevin de Vries, Alberto Ruiz oder Alfred Heinrichs feierten sie bis in den frühen Morgen.

Mehr Infos zu Ticketpreisen, VVK oder zusätzlichen Specials, die bei Animado nicht ausbleiben bekommt ihr außerdem auf Facebook.

Animado XL // 09.03.2018 // Artheater Club, Köln
Line-up: Shlomi Aber, Weska, Alexander Vilar Diaz, Liho, Xamara, Mike Gibki, Janara, Noel Black

Das könnte dich auch interessieren:
SHLOMI ABER – QUALITÄT UND PERSÖNLICHKEIT
POLLERWIESEN FEIERT 25-JÄHRIGES JUBILÄUM – OPENING IM APRIL
DESPERADOS PRÄSENTIERT DEN ROOKIE DES MONATS: SANDILÉ