Anna Tur – DJ, Producer und Genral Managerin von Ibiza Global Radio in Personalunion – mit ihrer Premiere auf Rush Records. Mit dabei ist Davina Moss, die wie Tur auch zu der ibizenkischen Szene angehört und schon auf Labels wie Hot Creations, VIVa oder Do Not Sleep veröffentlicht hat. Zwei Tracks umfasst die EP, den Anfang macht der Titeltrack “Let’s Go”, hier rollen Snare und Drum-Patterns, während Synths das Break füllen. „Quartz Rose“ trumpft mit 303-Synth und muskulösem Beats auf – typisch für Davina –, dazu kommt ein großartiger Percussion-Loop.

Hört doch mal rein:

Das könnte dich auch interessieren:
Interview: Anna Tur – On Air
Anna Tur (Ibiza Global Radio) – DJ-Charts Juli 2019
Foto: Jordi Cervera