Chris Liebing veröffentlicht ein neues Album namens „Another Day“. Das wird nach „Burn Slow“ aus dem Jahre 2018 sein zweiter Longplayer auf dem britschen Kultlabel Mute sein.

Mit „Whispers and Wires“ feat. Ladan (ehemals Cold Specks) gibt es auch ab sofort die erste Single-Auskopplung:

 

Auf „Another Day“ wird der hessische DJ und Producer wieder eine Reihe von Albumgästen präsentieren: Neben bereits erwähnter Ladan sind das Miles Cooper Seaton, Polly Scattergood, Tom Adams und Maria Uzor (Sink Ya Teeth). Als Produzent ist wieder Ralf Hildenbeutel an Bord.

„Another Day“ wird am 19. November 2021 veröffentlicht. Das Album wird digital, sowie auf Doppel-Clear-Vinyl und CD mit je silbernem Finish und 16-seitigem Booklet erhältlich sein. Vorbestellungen sind ab sofort möglich unter: https://mute.ffm.to/cl-ad

Tracklist:
01 – Fault Line (feat. Miles Cooper Seaton)
02 – Patterns (feat. Maria Uzor)
03 – 10 West
04 – Circles (feat. Tom Adams)
05 – Something Half Way
06 – Another Day (feat. Polly Scattergood)
07 – Cause & Effect
08 – Whispers and Wires (feat. Ladan)
09 – Hollow Town (feat. Tom Adams)
10 – Closedown

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Chris Liebing und Mathew Johnson remixen Marco Faraone
Chris Liebing – Burn Slow (Mute)
Chris Liebing – Ende der Durststrecke