SteveBug_by_MirjamKnickriem_5web


Das von Steve Bug geführte Label Audiomatique veröffentlicht am 22.12. die „Best Of 2014“ Compilation. Zehn Tracks von under anderem Djuma Soundsystem, Chardronnet vs. Afrilounge, Denis Horvat, Stelios Vassiloudis & Sasse sowie Darlyn Vlys & HearThug zieren das Werk.

Mit der Zusammenstellung blickt das zu Poker Flat gehörende Label auf das Jahr 2014 zurück, in dem elf Release zum Backkatalog hinzustießen. Ein Highlight ist die frisch erschienene Compilation „Early Worx“ mit frühen Werken von Trentemøller.

Tracklist:Audiomatique best of 2014
01. Djuma Soundsystem Vs. Shades Of Gray – Madness (Djuma Soundsystem Remix)
02. Javi Bora, Le Vinyl – Momma‘s Tale feat. Sacha D‘Flame
03. Chardronnet vs. Afrilounge – Morning Poem feat. Phetote the Poet
04. Benja & Reto Ardour – Cognition
05. Djuma Soundsystem, Aki Bergen Feat. Lazarusman – Your Deep Is Not My Deep (Aki Bergen Version)
06. Darlyn Vlys & HearThug – Another Way feat. Forrest
07. Stelios Vassiloudis & Sasse – Refuse (Johannes Brecht Remix)
08. Benja & Reto Ardour – Cognition (Einmusik Remix)
09. Just 9eorge – Consensus
10. Denis Horvat – Zweil

Das kann dich auch interessieren:
CLR fasst das Jahr mit einer Compilation zusammen
Lake People und sein “Purposely Uncertain Field”
Fünf Jahre Formatik – Geburtstagscompilation angekündigt

Fotocredit: Mirjam Knickriem